**positiv*** aber etwas verwirrt????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinerflo 10.03.10 - 10:24 Uhr

Guten Morgen Mädels.

Erstmal einen leckeren #tasse und einen super schönen sonnigen guten Morgen.

Ich habe gestern an NMT-1 mit zwei SST "positiv" getestet!!! #huepf#huepf#huepf

Ich habe diesen Monat damit gar nicht gerechnet. Wir haben keine Ovus benutzt, ich habe mit Weight Watchers angefangen um noch ein paar Pfunde für den Sommer zu verlieren und dann habe ich, warum auch immer, gedacht ich mach jetzt einfach mal einen Test. Hatte noch einen billigen zu Hause. Und auf einmal hatte ich zwei dicke rosa Balken. Mir ist fas das #herzlich stehen geblieben. Ok, dachte ich, wie immer diese billigen Test taugen nichts, und habe zur Sicherheit noch einen Clearblue Digital gemacht, "OHNE Morgenurin" und nach 1 Minute stand da schwanger!!!! #verliebt

Ich habe nur noch gezittert. Wir bekommen ein Geschwisterchen für unseren Sohn. #freu

Was ich nur nicht verstehe, bei meiner ersten SS habe ich nach einer Woche nach NMT ganz schwach positiv getestet und jetzt einen Tag VOR NMT fett positiv.

Ist das normal????

LG Carmen, die immer noch am zittern ist.

p.s. Viren gibts erst wenn die SS bestätigt ist.

Beitrag von mellj 10.03.10 - 10:27 Uhr

hi hi vielleicht werdens 2#ole

ich hab gestern abend auch positiv getestet um 18.30 uhr!!!

der 2 strich kam sofort aber blasser farblich aber gut sichtbar!!!

lg mellj

Beitrag von kleinerflo 10.03.10 - 10:34 Uhr

Oh das ist ja super. Herzlichen Glückwunsch. #huepf#huepf#huepf

OH man, meinst du bei zwei steigt der hcg-Wert schneller???? #schock

Das wäre ja der Hammer, von einem Kind auf drei! #schock#schock#schock

Ich wünsche Dir auch eine super schöne Kugelzeit und das alles gut verläufgt. #klee

Beitrag von sandi1980 10.03.10 - 10:27 Uhr

Ich sag mal leise herzlichen Glückwunsch!!!!!! Es kommt immer dann wenn man am wenigsten mit rechnet und wenn man sich nicht darauf versteift. Du bist mal wieder das beste Beispiel!! Ich wünsch euch alles liebe und gute für eine wunderschöne kugelzeit und ein gesundes Baby

Beitrag von kleinerflo 10.03.10 - 10:31 Uhr

Vielen Dank! Das ist echt total lieb!

Ja, mit Ovus nichts und ohne Ovus und Kopf frei, hat es wohl sofort geklappt.

Jetzt muss das Krümelchen nur bei mir bleiben. Und Frauenarzt hat diese Woche zu. Ahhh. Naja, dann sieht mal hoffentlich bei der ersten Untersuchung schon was.

Beitrag von tjorven1973 10.03.10 - 10:35 Uhr

Hallo Carmen!

Bei mir war es ganz ähnlich: ich hab vor 6 Monaten die Pille abgesetzt und war ganz enttäuscht, dass es nicht gleich geklappt hat (wie beim ersten Mal, da war ich sofort schwanger). Und letzten Monat hab ich mir gesagt: irgendwann wird's schon, mach Dich locker. In der Zeit, in der ich vermutlich meinen Eispung hatte, waren wir im Urlaub mit Mehrbettzimmern (...), also hab ich nicht wirklich damit gerechnet, dass was passiert sein könnte. Nachdem ich schon ein paar Tage über meinem üblichen Termin war, hab ich heute Früh einen Test gemacht: SCHWANGER!!! Juhu!!! Ich trau meinem Glück nicht so ganz und hoffe, dass alles in Ordnung ist. Zittern tu ich auch immmer noch...

Grüße!
Tjorven

Beitrag von kleinerflo 10.03.10 - 10:38 Uhr

Wow, herzlichen Glückwunsch. Und eine tolle Kugelzeit. #huepf#klee

Hoffentlich bleiben unsere Mäuse auch bis zum Ende bei uns.

Ich bin nur über den noch vor NMT so fett positiven SST schockiert. Wie gesagt, das letzte Mal war der nach einer Woche nur ganz leicht positiv.

Hoffentlich heißt das nur was gutes. #zitter

Beitrag von tjorven1973 11.03.10 - 11:27 Uhr

bestimmt ist alles gut. Bei mir wars beim letzten mal auch nur ganz leicht rosa und diesmal total. Aber das ist bestimmt besonders gut:-)

Beitrag von nele27 10.03.10 - 10:39 Uhr

Gratuliere!!!

Hab heute auch positiv getestet am NMT ...

Hast Du Anzeichen?? Ich habe so ein blödes UL-Ziehen. Denke immer, die Mens kommt noch :-(

Beitrag von kleinerflo 10.03.10 - 10:44 Uhr

Herzlichen Glückwunsch! Und eine schöne Kugelzeit!#klee

Bis vor dem SST hatte ich rein gar nichts!!! Erst eine Gewisse Zeit nach dem positiven SST, fing auf einmal an, dass mir die Brüse weh getan haben und ein ziehen in der Leistengegend. Kopfsache!!! #rofl

Hatte bei meiner ersten SS aber auch keine Probleme oder Beschwerden!