Wie viel Nasenspray ist erlaubt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miami_1979 10.03.10 - 10:32 Uhr

Huhu,

meine Frage steht ja schon oben. Ich bin in der 24.SSW und habe einen ganz dollen Schnupfen. Ich bekomme so gut wie keine Luft, traue mich aber lediglich nur zur Nacht Nasenspray zu benutzen. Wie viel Spray ist denn generell erlaubt? Ich bräuchte nämlich auch tagsüber welches, weil ich sonst kurz vom Ersticken bin :-[

Hoffe, Ihr könnt mir helfen.
Danke und Grüße, miami

Beitrag von 19jasmin80 10.03.10 - 10:33 Uhr

Ich nehme nachts je Nasenloch 2 Hübe Kindernasenspray.

Beitrag von jekyll 10.03.10 - 10:35 Uhr

eigentlich soll man ja nur dieses salzwasser zeug nehmen...aber das hilft ja gar nicht. ich war jetzt 10 mal mit einem grippalem infekt im bett und gerade ist die nase wieder zu. ich nehme mittlerweile normales nasenspray, nicht übertrieben oft, eigentlich nur wenn ich nachts gar keine luft mehr bekomme

Beitrag von berry26 10.03.10 - 10:39 Uhr

Hallo,

also ich nehme das Kleinkindernasenspray nur zum Schlafen. Wenn deine Nase so dicht ist würde ich es evtl. mit Sinupret probieren. Das habe ich immer verschrieben bekommen.
Ansonsten hilft tagsüber inhalieren wirklich gut.

LG

Judith

Beitrag von pixie34 10.03.10 - 12:09 Uhr


Hallo,

ich bin gerade auch total erkältet und hatte mir erstmal dieses EMSER-Meerwasserspray aus der Apotheke geholt, aber das bringt ja gar nix...

Nachdem ich jetzt zwei schlaflose Nächte hinter mir hab, weil immer meine Nase zu ist, hab ich heute meine Frauenärztin angerufen und gefragt, ob ich abschwellendes Nasenspray benutzen kann. Mir wurde gesagt, dass ich Kindernasenspray nehmen darf, allerdings auch nur in Maßen (aber ich brauch es eh nur zur Nacht).

Ich hab mir jetzt Nasic für Kinder und dazu NasiCur (Kochsalzlösung mit Dexpanthenol) gekauft und das knapp zur Hälfte mit dem Nasenspray gemischt und es hilft immer noch.

LG
Pixie

Beitrag von manja. 10.03.10 - 14:53 Uhr

Ich habe beim Ärzteservice nachgefragt: Man soll nicht mehr als die empfohlene tagesdosis für Erwachsene anwenden, also je Nasenloch 3 Hübe = 6/Tag. Bei Kindernasenspray sind das schon 12 Hübe am Tag und bei Baby 24. Also sprüh, ehe du noch Nasennebenhöhlenentzündung kriegst.
Manja