beule an der pfote...

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von nastja23 10.03.10 - 11:27 Uhr

hallo ihr lieben...

wir waren am montag beim tierarzt wg einer beule an der pfote...die tierärztin meinte es wäre kein abszess und ist klar abgegrenzt..nun soll der kleine fettsack (mops) morgen in narkose gelegt werden,es wird rausgeschnitten und zur patho geschickt,um es abzuklären...ich hab ein bissl angst,dass die ergebnisse net gut ausfallen könnten...
kennt ihr sowas? hatten eure hunde vllt. auch schon mal sowas gehabt?

lg