Was heißt 2.Steißlage?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tuttifruttihh 10.03.10 - 11:39 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wisst ihr, was es heißt, wenn das Baby in zweiter Steißlage liegt? Meine Hebi war grad da und stellte fest, dass sie so liegt, habe aber nicht nachgefragt, was das heißt #klatsch

Über google habe ich leider nichts gefunden...

Ansonsten ist bei uns alles bestens, die Hebi war sehr zufrieden #huepf

Lg Saskia mit Fiona Leonie (33.SSW)
http://buettnersbauchzwerg.soo-gross.de/home.html

Beitrag von tuttifruttihh 10.03.10 - 11:40 Uhr

Nee Quatsch, 2. Scheitellage hat sie glaub ich gesagt...#kratz

Also die Lütte liegt mit dem Kopf nach unten

Beitrag von binci1977 10.03.10 - 11:42 Uhr

Hi!

Ich bin nicht sicher, aber ich glaube, das mit der ersten und 2. lage hat immer auch was damit zu tun, in welche Richtung die Baby gucken.

Also ob sie mit dem Rücken nach aussen, oder nach innen liegen.

Gibt ja auch 1. und 2. Schädellage. Da wäre eines dann glaub ich auch ein sogenannter Sternegucker.

Ist etwas kompliziert ausgedrückt, aber vielleicht verstehst du ja, was ich meine.

LG Bianca 32.SSW (mit Baby in Querlage#augen...scheint sich so wohl zu fühlen)

Beitrag von sunshine-1981 10.03.10 - 11:45 Uhr

Ja, das ist richtig... 1. SSL bedeutet der Rücken ist auf der linken Seite vom Bauch... 2. SSL bedeutet der Rücken liegt rechts.

Beitrag von danste 10.03.10 - 11:46 Uhr

Also die Bezeichnung War dann sicherlich Schädellage, obwohl es ne Steißlage natürlich auch gibt....

Die Lagen sagen einfach nur aus, wie rum das Kind im Becken liegt und die Bezeichnung 1. und 2. sagt aus, auf welcher Seite (von dir aus gesehen) der kindliche Rücken liegt...

Bei 1. Schädellage wäre der kindliche Rücken links von dir aus gesehen und bei 2. Schädellage wäre der Rücken dann von dir aus gesehen rechts...

Genauso würde das natürlich auch bei einer Steißlage zutreffen...

Für die Geburt usw. völlig egal wo der Rücken liegt, nur das man es halt weiß ;-)

Beitrag von 19jasmin80 10.03.10 - 11:56 Uhr

Die Bezeichnung "2." und/oder "1." sagt nur aus, ob Dein Würmchen links oder rechts liegt.