Huhu + Frage?!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mafino 10.03.10 - 11:51 Uhr

Erstmal Hallo Mädels.

Ich bin jetzt zu euch gestoßen :)
Mein Sohn ist jetzt nen Kleinkind #kratz
wollte nur mal HALLO sagen, und euch allen einen schönen Tag wünschen #bla
Wenn ihr möchtet könnt ihr noch ein Stück Torte haben, von Fynns Geburtstag #torte#tasse.

Eigentlich lese ich immer nur mit, aber heute wollte ich mal eine Frage stellen #zitter

Fynn ist jetzt 1 jahr und kann sich hochziehen und um die Möbel rumspazieren, und hat auch schon seine ersten Schritte von Mama zu Papa gemacht. #huepf
Meine Freundin findet das merkwürdig, weil er noch nicht selbständig laufen möchte/kann #schmoll
Was ich überhaupt nicht schlimm finde!
Ich lasse ihm alle zeit der Welt.

Nur sie sagt jedesmal zu mir ich solle zum Kinderarzt gehen, vielleicht kann er ja nie laufen, er muss mit 1 jahr schon perfekt laufen können!

Ich bin manchmal echt verzweifelt, aber im nachhinein denke ich mir, jedes kind ist unterschiedlich?!

Wann konnten denn eure Krümel laufen?

Ich danke erstmal für eure Antworten :-D

Liebe grüße Manon + Fynn (der gerade fleißig um Tisch läuft) #baby

Beitrag von piaseidler 10.03.10 - 11:57 Uhr

Hallo,

unser Kleiner lief mit 16 Monaten frei!

LG pia

Beitrag von gluecklich1980 10.03.10 - 12:01 Uhr

was hast du für ne dumme freundin #klatsch;-)

nils ist mit knapp 17 monaten (war 3 tage vorher) gelaufen. kinder die mit einem jahr laufen gibts, aber es gibt auch genügend die lernen das erst monate später.

mach dich nicht verrückt und sag deiner freundin sie soll lieber über sachen reden bei denen sie sich auskennt!!

lg anja + nils

Beitrag von paula83 10.03.10 - 12:03 Uhr

Hallo und herzlichen Glückwunsch nachträglich an Fynn.
Ein Stück Torte nehme ich gerne noch. #mampf

Und mal zum laufen, mach dich nicht verrückt. Kinder laufen wenn sie es möchten und nicht wann es die Freundin möchte. #augen So eine "Faustregel" sagt bis 18 Monate sollten Kinder laufen können. Also habt ihr wohl noch dicke Zeit dafür. Meine Maus ist mit 15 Monaten gelaufen aber erst mit 11 Monaten gekrabbelt.
Und wenn er um den Tisch läuft und auch schon zwischen euch hin und her gelaufen ist dann geht das freie laufen auch bald los.
Und sag deiner Freundin sie soll die Klappe halten und Tee trinken wenn sie die Zeit nicht abwarten kann. *sorry*

LG
Steffi

Beitrag von mafino 10.03.10 - 12:25 Uhr

Danke :)
Ich bin echt erleichtert,
die macht mich echt noch irre, ich solle zum Arzt mit Fynn gehen usw.

Danke nochmal für deine Antwort :)

Beitrag von amanda82 10.03.10 - 12:03 Uhr

Wow! Ist das jetzt wirklich dein Ernst?
Mit 12 Monaten können die wenigstens Kinder laufen!!! Und die Aussage, dass die Kinder dann nie laufen könnte ... du hast ne komische Freundin #kratz

Joel hat mit knapp 12 Monaten die ersten Schritte frei gemacht, aber wacklig und dann eben immer einen Schritt mehr bis er laufen konnte ... so mit etwa 13/14 Monaten ....

Noah ist schon mit 11 Monaten die ersten Schritte frei gelaufen, dann gaaaaar nicht mehr! Erst vor knapp 3-4 Wochen (nachdem er fleißig allein aufstellen geübt hat) stand er ganz plötzlich auf und lief. Nicht nur ein paar wenige Schritte, sondern ab da an komplett.

Von jetzt auf gleich ...

Noah ist jetzt 15 Monate ;-)

Keine Angst, dein Kind lernt schon noch komplett allein laufen ... die Aussage deiner Freundin ist kompletter Quatsch!!!!!!!!

LG mandy mit Joel (3) und Noah (15 Monate)

Beitrag von enni12 10.03.10 - 12:04 Uhr

Hallo und herzlich willkommen,

frag doch mal deine Freundin, woher sie diese Weisheiten nimmt #augen So ein Schwachsinn!!!

Meine Große ist mit 11 Monaten richtig gelaufen. Die Zwillinge mit 14 und 16 Monaten.

Mach dir keine Sorgen, alles völlig im Rahmen!

Liebe Grüße und alles Gute

Dani mit Laura (11), Leon & Emily (18 Monate)

Beitrag von rowan855 10.03.10 - 13:20 Uhr


Hi Du :-)

Unsere lief zu Weihnachten noch an unserer Hand und Anfang Januar traute sie sich alleine zu laufen. (ist 30.Okt.geb). Bei ihr merktman, das sie zwar Lust gehabt hätte alleine zu laufen, doch fehlte ihr das kleine Etwas Mut ;-) Seitdem sie sich getraut hatte loszulassen, läuft sie den ganzen Tag und ist flott dabei.

Laß ihm noch die Zeit, irgendwann wird er sich trauen, ermunter ihn evtl. mal, sprich ihm Mut zu, sag ihm, das er das toll macht, aber dränge ihn nicht und zum Arzt braucht er glaube ich auch nicht ;-)

bye Rowan

Beitrag von cherry-pie 10.03.10 - 14:50 Uhr

Erstmal Deinem Kleinen alles Liebe zum ersten Geburtstag und Dir ein herzliches Willkommen hier im Kleinkindforum. Was das Laufen angeht, haben Kleinkinder damit Zeit bis sie 18 Monate alt sind, also lass Deine Freundin reden.