ich muss mal auf´n Arm Mädes *frust*

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von krisi79 10.03.10 - 11:52 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

hier geht im Moment echt die Post ab und ich hab mich jetzt mit nem Latte verdrückt bevor ich Finn verkaufe :-[

Nächsten Montag rollt hier das Umzugsunternehmen an und wir ziehen mit Kind und Kegel für 2 JAhre nach Italien. Mein Mann ist beruflich im Moment sehr eingespannt, so dass ich ihm im Moment den Rücken frei halten möchte. Seit Wochen sind wir nur krank, entweder übelst erkältet und einer nach dem Anderen hat Magen und Darm (was jeweils ne Woche dauert, nur bei mir musste es innerhalb einer Nacht vorbei sein).

Ach ja, hab ich schon erwähnt das ich hier noch einen kleinen Zwerg von 14 Wochen habe, der wohl wieder ein paar Synapsen im Kopf zusammengesteckt bekomme hat und nur noch getragen werden möchte? Was im Prinzip kein Problem ist, wenn der "Mini" nicht schon 8,5 Kilo wiegen würde.

Und was macht mein lieber großer Finni-Schatz? Der mutiert ausgerechnet jetzt zum super Kotzbrocken. Sorry, meinte natülich meine überalles geliebte Leibesfrucht #schein

Ich weiß ja, es ist im Moment schwer für ihn ... Aber das macht es mir nicht leichter. Er hört überhaupt nicht mehr, schreit und so manches mal zweifle ich an seinem Gesundenverstand. Und schlfen hat er eigentlich komplet eingestellt. Heute morgen (und ich übertreibe wirklich nicht) ist er um 4.30 aufgestanden. Haben ihn natürlich ins Bett geschickt usw. aber er hat einfach nicht mehr geschlafen. Er ärgert und reizt so gut er nur kann, er pupst mich an, lacht mich aus, ist extra laut hört aber auch so gar nicht mehr usw. Allerdings ist er sobald wir unterwegs sind das liebste Kind der Welt. Wenn ich nicht gerade zwischen 100 Kartons stecken würde, wäre ich auch nur unterwegs. Aber das geht eben nicht.

Familie habe ich hier nicht und ich kann ihn auch nicht ständig zu Freunden bringen, dann fühlt er sich erst recht ausgeschlossen. Ach ist alles blöd.... Mach echt 3 Kreuze wenn wir das hinter uns haben.

So ihr Süßen, Latte ist auf und Finn ist jetzt mal dran.
Danke fürs bla bla

Liebe Grüße aus dem Chaos
Krisi

Beitrag von robingoodfellow 10.03.10 - 12:03 Uhr

Komm Süße, ich kraul dir mal den Rücken.

Helfen kann ich dir nicht wirklich. Mein Kleiner ist knapp 3 und jedes 2. Wort ist "NÖ". Schlafen, was ist das? Aber rotzfrech rumtun bis er irgendwann in die müde Grantigkeit rüberwechselt.

Der Große ist grad auch nicht besser, motzig und nölig und maulig. Dazu auch noch mit Husten zu Hause.

Also, im Grunde ist alles ganz normal aber fällt halt schwer.

Ich schick dir mal viele positive Energien. Du schaffst es.

LG

Beitrag von krisi79 10.03.10 - 21:58 Uhr

Oh danke fürs kraulen #huepf

Ja ja die lieben Kleinen.... Ich halt mich über Wasser indem ich mir immer ausmale, wie ich mich rächen werde ;-) Babyfotos, sonntagmorgens staubsaugen etc.

ich habe jetzt endlich Ruhe und werde jetzt mal weiterpacken.

Dir auch gute Nerven

Beitrag von lisanne 10.03.10 - 12:10 Uhr

Hallo,
Steck Mini sooft es geht ins Tragetuch, ist dann nicht sooo anstrengend wie auf dem Arm tragen und du hast die Haende frei.

Versuch dir unbedingt Entlastung zu holen. Wie sieht es aus mit einem Babysitter? Vielleicht eine nette Schülerin in der Naehe die gerne nachmittags mal für zwei Stunden mit Mini im Kiwa und dem Großen zum Spielplatz geht? Frag doch mal rum.

Alles Gute und Kopf hoch, es kann nur besser werden.

LG Lisanne mit zwei Jungs (3 u. 1)

Beitrag von krisi79 10.03.10 - 22:01 Uhr

Hallo Lisanne,

ich trag ihn schon die ganze Zeit im Tuch, nur mein Rücken macht bald schlapp wegen dem ständigen auf und ab und weil der Kollege sooooo schwer ist.

Babysitter ist hier leider nicht, haben wir schon lange gesucht. Irgendwie brauchen die Mädels von heute keine Kohle mehr.... aber ich hab gerade mein Rabattbuch bei meinem Mann abgegeben und nun nimmt er sich zumindest morgen mal nen halben Tag frei.

Liebe Grüße und danke für deine lieben Worte

schönen Abend

Beitrag von sami.flower 10.03.10 - 12:51 Uhr

Hallo Krisi,

ein bissel lachen musste ich schon. Ich hoffe ihr habt bald endlich mal wieder Ruhe.

Viel Spaß in Italien.

Lg Kathi

Beitrag von krisi79 10.03.10 - 22:03 Uhr

kannst auch gerne kräftig lachen ;-)

Liebe Grüße