Fotos von pos. Mr. Storch-Ovutest ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baby23 10.03.10 - 11:56 Uhr

Hallo,

Frage steht ja schon im Betreff. Bin nicht mehr sicher, ob mein Ovu-Test wirklich pos. war. Der scheint unterschiedlich stark auszufallen. Hat jemand Fotos von seinem pos. Mr. Storch Ovutest ???
Damit wäre mir sehr geholfen !!!

LG, baby 23

Beitrag von michaela0705 10.03.10 - 11:59 Uhr

Mach doch mal ein Foto und setz es rein wenn es geht.
Hast du auch ein ZB?
Ich hab leider kein Foto von nem positiven Mr. Storch Ovu denn ich benutze den CB Monitor!

LG Micha

Beitrag von mumpeltrine 10.03.10 - 12:02 Uhr

Schau mal in meine VK! Der war bei mir positiv!

Beitrag von babywunsch-mandy 10.03.10 - 12:07 Uhr

hallo habe von mr.storch ovulitionstest erst gekauft und am sonntag sind meine fruchtbaren tage angefangen und am sonntag habe ich das erste mal getestet mit ovu und gestern war er bei mir posetiv da waren 2 streifen aber ich teste weiter

hast du die 2 striche deutlich gesehen??

Beitrag von nalamaus 10.03.10 - 12:26 Uhr

Ich hab diesen Zyklus 8 Stück oder so verballert und hatte nicht einen richtig positiven ... #schmoll

Beitrag von baby23 10.03.10 - 12:44 Uhr

Hallo,

ja gesehen habe ich sie deutlich, aber bei dem linken war ich mir nicht sicher, ob der tatsächlich so dick ist wie der andere, das war sehr schwer zu erkennen. Die Tests wurden aber innerhalb von 5 Tagen immer stärker und seit gestern Nachmittag werden sie wieder schwächer, ich teste nämlich auch morgens noch mal, zur Sicherheit. Da ist ja die LH-Konzentration eh viel zu hoch, deswegen soll man es wohl nicht machen, aber auch heute Morgen war sie deutlich abgefallen. Demzufolge war der Teststrich weniger zu sehen als der andere. Leider ist aus meinem ZB nicht wirklich ersichtlich, ob ein ES stattgefunden hat oder nicht ... Meine Tempi war total komisch diesen Monat ...
siehe hier: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=493983&user_id=248636
Bei meiner ersten #schwangerschaft sah meine Kurve ganz anders aus, also auch schon in der ersten Zyklushälfte bis zum ES.

Danke und LG, baby23

Beitrag von babywunsch-mandy 10.03.10 - 12:53 Uhr

also früh darfst du nie messen nicht mit morgenurin ich teste immer um 16 uhr also wen die wieder schwächer werden dann war dein eisprung betimmt schon aber teste nochmal so um 16 uhr dann wirst du sehen was der test sagt