bin am verzweifeln

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von havin1984 10.03.10 - 12:09 Uhr

Hallo meine lieben!

Mir gehts echt schlecht.
Ich hab meine Tage das letzte mal am 31.1.10 bekommen, seitdem kommt garnix.
Hab davor die Pille abgesetzt, hab sie jedoch nur für 3 Monate genommen.
Mir schmerzen die Brüste, muss ständig aufs WC, sonst hab ich eigentlich keine Anzeichen einer SS.
Test hab ich auch schon 2 Stück gemacht, beide negativ.
Was meint ihr?
Wie hoch ist die Chance das ich trotzdem schwanger bin?

Lg

Beitrag von lockenschopf 10.03.10 - 12:12 Uhr

da dein test negativ ausgefallen ist klingen die symptome nach PMS... tut mir leid. also als ich vor 16 monaten die pille abgeseztz hatte bekam ich meine mens noch 3 monate noch nicht!
ist nicht schlimm, dein körper muss sich erstmal wieder eigene hormone produzieren!

liebe grüße
peggy

Beitrag von yvonne1002 10.03.10 - 12:13 Uhr

Hallo!

Dazu kann man nicht viel sagen...
Das war wahrscheinlich die Abbruchblutung nach der Pille und nun braucht Dein Körper etwas um sich wieder auf einen normalen Zyklus einzustellen...
Das ist nicht unnormal, auch wenn Du "nur" 3 Monate die Pille genommen hast...

Drück Dir die Daumen, dass die Mens bald kommt (oder auch nicht, dann aber bitte nen pos. SST)!!!!;-)

Beitrag von tanpe20 10.03.10 - 12:19 Uhr

Hallo,

also ich wäre schon längst bei meiner Ärztin gewesen. Wir können hier ja wirklich nur Tipps oder Anregungen geben. Letztenendlich kannst nur Du bzw. Dein Arzt sehen was wirklich los ist.

Alles Gute,

:-)

Beitrag von havin1984 10.03.10 - 12:20 Uhr

Eigentlich will ich noch garkein Baby :(( hoff echt das die Mens bald kommt

Beitrag von bubbles2010 10.03.10 - 12:34 Uhr

Warum hast du dann die Pille abgesetzt?! #kratz

Beitrag von havin1984 10.03.10 - 12:37 Uhr

Weil ich mir gedacht hab, das es eh noch lange dauert bis ich schwanger bin, ich will erst ab August schwanger werden...
Wenn es jetzt schon passiert ist kann ich auch nichts machen.
Mal will ich schwanger werden, dann wieder nicht..
Ich bin mir einfach noch ziemlich unsicher.
Aber wenn das Baby dann irgendwann da ist, bin ich sicher froh das ich es hab ;)

Beitrag von scalea81 10.03.10 - 12:36 Uhr

Hi,

also mir geht's im Moment genauso wie dir (letzte Periode am 29.01.2010). Nur mit dem Unterschied, dass ich die Pille schon vor 10 Monaten abgesetzt habe und meine Mens bisher immer pünktlich gekommen ist. Mir ist häufig übel, ich habe empfindliche Brustwarzen und könnte ständig essen... ;-) Allerdings waren 2 SST bereits negativ... Meine Mens läßt auf sich warten...

Nun hab ich für den 22.03.2010 einen Termin bei meinem FA. Mal abwarten was dabei rauskommt... Wäre es denn theoretisch möglich das ich trotzdem schwanger bin???

LG Scalea

Beitrag von havin1984 10.03.10 - 12:39 Uhr

Ja sicher ist es möglich das du schwanger bist. Ich hab gegoogelt es gibt viele Frauen die trotz negativen SS-Test schwanger sind.
Bei dir ist das ja irgendwie anders, da du deine Periode nach absetzen der Pille ja bekommen hast.
Ich hatte nach absetzen der Pille noch garkeine richtige Periode.. nur so eine komische zwischenblutung..

Beitrag von scalea81 10.03.10 - 13:03 Uhr

Dann bin ich mal gespannt was bei meinem Arztbesuch rauskommt... Danke für Deine Antwort...

Beitrag von schnuffeltuch 10.03.10 - 12:37 Uhr

Hi....

da muss ich doch gleich mal fragen, warum du dann hier im
Kinderwunsch-Forum bist, wenn du eigentlich kein Kind willst??????????? #kratz

Grüssle Claudia

Beitrag von havin1984 10.03.10 - 12:54 Uhr

ich weiß ja garnicht was ich will...
mal will ich, dann nicht, aber gestern bin ich drauf gekommen das ich echt noch keines will :((
aber als ich vor einer woche den negativen test in der hand gehalten hab war ich wieder enttäuscht..

Beitrag von schnuffeltuch 10.03.10 - 13:05 Uhr

Hhhmmm....das ist natürlich blöd.

Vielleicht solltest du wirklich noch eine Weile warten mit dem ss werden bis du wirklich weißt: so....JETZT will ich ein Kind!!

Könnte dir ja dann genauso passieren....du bist schwanger und dann willst du plötzlich nicht mehr, weil du vielleicht vor irgendwas Angst bekommst.

So sprunghaft wie deine Gedanken anscheinend im Moment sind würde ich definitiv warten!!

Alles Gute für die richtige Entscheidung.

Grüssle Claudia

Beitrag von havin1984 10.03.10 - 13:09 Uhr

Ja eh, aber wenn ich die PIlle wieder nehme und dann eben weiß wie du sagst JETZT will ich ein Kind, und mir das dann wieder passiert wie jetzt mit der Periode dann dreh ich wirklich durch..

Beitrag von schnuffeltuch 10.03.10 - 13:18 Uhr

Aber das kann dir immer wieder passieren....egal, ob du die Pille nimmst oder nicht!!!

Keine Pille nehmen ist keine Garantie, dass du kein PMS bekommst.

Aber es gibt ja auch noch andere Verhütungsmittel. ;-)

Grüssle Claudia