Angelsound - musste so Schmunzeln

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ihsi1985 10.03.10 - 12:14 Uhr

Huhu,

hab gestern mal wieder mit dem Angelsound in mich hinein gehört. Bin nun in der 20.woche und spüre noch keinerlei Bewegungen.
Wollte dann gestern mal prüfen, ob noch alles ok ist. Und was soll ich sagen?
Herzchen schnell gefunden.
Aber nicht nur das. Mein kleiner hat sich so viel bewegt, dass ich jedes mal zusammen gezuckt bin. Irgendwie muss er immer in Richtung des Angelsounds getreten haben. Das war so laut ;-)
Hab mich riesig gefreut, die Bewegungen wenistens so wahrnehmen zu können und war erstaunt, wie viel er sich eigentlich bewegt.
Hab ständig einen Tritt gegen den AS bekommen :-p
Vllt. hat es ihm nicht gefallen, überwacht zu werden #rofl

Beitrag von pocahontas82 10.03.10 - 12:22 Uhr

Huhu,

genauso ging´s mir gestern abend auch:-D!
Hab den AS grad auf die Bauchdecke gelegt und mich soooo erschreckt...Wahsinn!
Das Kleine hat wohl grad in dem Moment genau auf die gleiche Stelle getreten:-p.
Und auch danach ging´s noch ein paar Mal so weiter#verliebt...das Kleine ist überhaupt immer so aktiv, wenn ich mal kurz reinhöre....ich höre dann auch immer so ein wums wums....wenn´s rumturnt!
Total süß!

LG
pocahontas

Beitrag von inge79 10.03.10 - 12:24 Uhr

Das kenn ich irgendwoher... Als ich zu Silvester im KH lag wegen vorzeitiger Wehen wurde auch am Tag zweimal ein CTG geschrieben. Sobald der Kleine gemerkt hat das er überwacht wird, hat er gestrampelt wie verrückt und hat sich so gedreht das sein Herzschlag gar ne aufgezeichnet werden konnte. Nun ist er inzwischen so groß, das er sich kaum noch verstecken kann, aber er versucht trotzdem jedesmal die Schwester zum Verzweifeln zu bringen :-D Sollte er noch schlafen wenn ich ans CTG komme, wacht er meist kurz darauf auf und los gehts - ne komplett Renovierung seiner Wohnung.

Allerdings: einmal hatte ich gleichzeitig mit ner Bekannten das CTG dran und was macht er? Mama unterhält sich die ganze Zeit und der kleine Mann entspannt sich total und schläft ein #rofl
Die Schwester war begeistert, mal 20 min durchgehend seine Herztöne aufzeichnen zu können ;-)

LG
Nadja

Beitrag von dydnam 10.03.10 - 12:41 Uhr

Ja, das kenne ich auch noch, das dröhnt ganz schön in den Ohren. :-D Hab dann aber deswegen den AS nicht mehr viel benutzt, weil ich schon das Gefühl hatte, dass Krümel ganz gezielt danach getreten hat. War mir dann nicht sicher, obs ihn vielleicht stört. War ja Gott sei Dank auch die Zeit, wo ich ihn auch so schon leicht gespürt habe, von daher war der AS ohnehin nicht mehr nötig.

Liebe Grüße