Abschiedsmail auf der Arbeit?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von utziputzi 10.03.10 - 12:18 Uhr

hallo liebe mitschwangeren,

bald ist es soweit und ich trete in meinen mutterschutz. habt ihr bevor ihr gegangen seid, so eine nette rundmail an eure kollegen verfasst? ich wollte das gerne machen, weiß aber nicht was ich wirklich reinschreiben soll, habt ihr eine idee? es sind ca. 50 kollegen und ich habe eigentlich vor so nach 14 monaten wieder zukommen.

vielen dank im voraus

lg

Beitrag von kc2009 10.03.10 - 12:24 Uhr

Ich will das auch machen.

Schreib einfach dass Du Dich nun für dei nächsetn 14 Monate verabschieden willst und Dich schon sehr auf das Mutter-Sein freust - aber eben auch auf die Zeit danach wenn Du alles Deine Kollegen wieder siehst und voller Elan in Deinen Job zurückkehren kannst ;-)

Beitrag von isaner 10.03.10 - 12:25 Uhr

hier mal die zwei Vatianten. vielleicht kannst dir da was rauspicken oder zusammenschreiben

Hallo zusammen,

So nun ist es auch für mich Zeit mit dem Nestbau zu beginnen.

Darum möchte ich mich, nun nach über 5 Jahren, heute bei euch allen vorerst verabschieden und ganz herzlich danken für die schöne Zeit hier.

Ganz sicher werde ich nach so langer Zeit ab und zu an euch denken, aber ich freue mich auch sehr auf die aufregende Zeit die jetzt vor uns liegt ;o)

Ich wünsch euch weiterhin eine schöne Zeit.


Hallo Zusammen,

nun ist es soweit!
Ich tausche für die nächste Zeit den PC gegen Windeln ein. ))

Für die letzten 7 Jahre möchte ich mich bei euch allen herzlich bedanken. Es war eine schöne Zeit und ich werde euch, zwischen den schlaflosen Nächten, bestimmt vermissen.

Ich hoffe den ein oder anderen von euch heute noch bei mir anzutreffen.
Um euch den Weg zu erleichtern habe ich ein kleines Buffet aufgebaut. Das ist absofort freigegeben!

Ich wünsche euch allen privat und geschäftlich eine gute Zeit!
Wir sehen uns! (ev. Schon heute Abend. )

lg Isa