woran merke ich, dass meine kleine austrocknet?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausmadam 10.03.10 - 12:26 Uhr

meine kleine maus ist erkältet, ihr gings letzte nacht und heut morgen besser, nachdem sie viel geschlafen hat und ich kochsalzlösung am bettchen vernebelt hab - sie hat dann auch toll getrunken - aber ca 1/2 std später im hohen bogen alles ausgebrochen.

sie war aber lange wach und auch gut zufrieden, jetzt schläft sie - ohne noch etwas getrunken zu haben. also hat sie seit 13 stunden nichts mehr getrunken, da sie die milch von vormittags ja erbrochen hat :-(

fieber hat sie nicht, nur husten und nase läuft.

Beitrag von mafino 10.03.10 - 12:29 Uhr

Ausgetrocknet?

Also wenn sie wenig Flüssigkeit aufgenommen hat, merkt man dran, das die Pipi anders riecht, das weniger in der Windel ist und das sich ihre haut anders anfühlt! (hautfalte an der hand hochziehen, wenn die haut zurückspringt, ist alles in Ordnung) so hat mir das mein Arzt gesagt.

Versuch doch mal ein bisschen tee?


Lg Manon+ Fynn

Beitrag von piepmatz306 10.03.10 - 12:37 Uhr

Also wenn du dir sorgen machst dann geh lieber zum Arzt#liebdrueck Und bei HUsten ist es eh besser dies abklären zu lassen.

Wenn sie zu wenig Flüssigkeit hat merkst du das an der Haut, trockene Lippen, wenig bzw kein Pippi in der Windel und die Fontanelle kann eingefallen sein.

Wie alt ist denn deine Maus?

Viele Babys schlafen ja nachts durch und haben auch 12h keine Milch zu sich genommen, darum wurd ich mir erstmal keine Sorgen machen.
Vorallem schreibst du ja, das sie gut drauf ist und so.

lg Romy

Beitrag von mausmadam 10.03.10 - 12:41 Uhr

danke für d antw

sie hat grad 110 getrunken, nicht viel, aber besser als nix

jetzt liegt sie auf meinem arm und guckt duch die gegend

Beitrag von ephyriel 10.03.10 - 13:54 Uhr

die fontanelle sollte nicht eingefallen sein!!!! das ist ein zeichen das sie sehr ausgetrocknet ist... dann ab ins kh!!!

hoffe es geht bald besser!!!
lg
ephyriel

Beitrag von piepmatz306 10.03.10 - 15:11 Uhr

bei uns ist ganz oft die fontanelle eingefallen, von geburt an und mit Leonie ist alles iO.

Sie trinkt gut und hatte mehrere nasse windeln am tag und trotzdem ist sie ständig eingefallen#aerger

Beitrag von hej-da 10.03.10 - 21:33 Uhr

Ich kann auch bestätigen, dass es scheinbar nicht nur mit dem Trinkverhalten zusammenhängt#kratz
Bei meinem Wurm ist/ war die auch oft eingefallen, aber Trinkprobleme hatten wir da nicht.....

LG

Beitrag von phifa2003 10.03.10 - 16:39 Uhr

tipp von kiä: riecht das kind aus dem rachen nach aceton, sofort in die klinik! lg

Beitrag von bambeldu 10.03.10 - 21:47 Uhr

hey!
dein beitrag ist zwar schon ein bisschen her, wir hatten aber demletzt mit ausdrocknung zu tun bei unserem sohn.
ich berichte mal kurz:
in der regel trinkt mein sohn eh sehr wenig, wenns hoch kommt 150ml wasser am tag (dazu allerdings noch 300ml milch, was mich wieder ein bisschen beruhigt.)
nun war der fall, das er magen-darm hatte. er hatte das trinken komplett verweigert.
erst war ich beim kia, die sagten: immer wieder anbieten.
habe ihm dann auch noch so elektrolyte zeug in den brei gemischt (gegessen hat er ein wenig).
nach 2 tagen hat er immer noch nichts getrunken. sind dann in die klinik.
der artzt hat einen test gemacht und gesagt, das er doch schon mehr ausgetrocknet ist, als gedacht.
komischer weise fängt das kleine schlitzohr im krankenhaus das trinken an!!! ich war natürlich etwas peinlich berührt! Von da an hat er ein wenig getrunken, musste ihm aber immer noch elekrolyte zuführen.

Fazit:
-Austrocknen geht schneller als man denkt bei Kindern.
-Als "Normalo" kann man nur schwehr eine eingefallene Funtanelle beurteilen. (hat der arzt gesagt). Die meisten Funtanellen sind eh ziemlich schräg.
-Ich hab jetzt immer dieses Elektrolyte zeug zuhause. Das ist ein pulver und schmekt süß und salzig zu gleich.
-Lieber einen Test im KH machen lassen, wenn nix ist freuen, wenn ja: lieber ne Nacht an die Infusion.

Lg
bambeldu