Vieleicht hat ja einer von euch erfahrungen damit und brauche rat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elanms24 10.03.10 - 12:32 Uhr

Hallo zusammen

Ich habe schon sehr lange Kinderwunsch und möchte jetzt kinder haben, nur ich hatte 2008 durch die pille Thrombose und eine lungenembulie gehabt und wollte halt fragen hat jemand von euch erfahrung damit gemacht?

ich mache mir die ganze zeit schon zimmlich nen kopf drüber:-[

ela

Beitrag von maria-s 10.03.10 - 12:41 Uhr

hallo,

ich hab damit zwar keine erfahrung, würde dir aber raten mal mit deinem FA darüber zu sprechen.

Beitrag von ivi-1982 10.03.10 - 12:43 Uhr

Hallöchen

Meine Schwester hatte vor jahren auch schon mal durch die Pille eine Lungenembolie bekommen. Dann wurde bei meiner Familie ein Faktor 5 Gen festgestellt. Das heißt das wir ein 10 fach erhöhtes Risiko auf Thrombose habe.
Bin jetzt in der 20 ssw und muß mir Aufgrund dieser Krankheit jeden Tag eine Heparinspritze verpassen. Was aber überhaupt nicht schlimm ist, auch nicht fürs Baby. Habe auch überhaupt keine probleme. SSW verläuft super. Verhindert halt ne Thrombose bei dir.

Hoffe konnte dir etwas helfen.

Ivonne

Beitrag von cc150376 10.03.10 - 13:39 Uhr

Hallo,

besprich deinen Kinderwunsch auf jedenfall mit deinem FA. Du musst Kompressionsstrümpfe tragen und eine Thromboseprophylaxe mit Heparinspritzen bekommen.

Meine Freundin hatte eine Embolie 2001 und 2008 einen gesunden Jungen zur Welt gebracht (KKS+Heparin bis 8 Wochen nach der Entbindung)

Bei mir haben Sie vor 2 Monaten eine Thrombose und eine Gerinnungsstörung festgestellt und ich muss ebenfalls KKS tragen und jeden Abend Heparin spritzen.

Falls du noch Fragen hast, meld dich einfach

LG CC