Trinken

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von guezeldenise 10.03.10 - 13:23 Uhr

Hey

jetzt mal ne andere Frage:


Wie bekomm ich Arda dazu das er trinkt???

Ich hab alles probiert: Löffel,selber dran nippeln(also Arda),sogar ne Trinklernflasche aber da lutscht er lieber an den Griffen rum....

Er hat Total harten Stuhlgang und kommt auch immer sehr wenig raus.... Würd mir ja keine Sorgen machen aber er bekommt ja schon 2mahlzeiten ersetzt und dann noch 2Flaschen milch am Tag a´230ml...


Würd mich über Antworten freun;-)


Lg Denise und ARda fast 6 Monate#verliebt

Beitrag von trudeline26 10.03.10 - 13:42 Uhr

Bei uns hat nur das ständige anbieten geholfen. 2 Wochen lang hat sie nur damit gespielt oder verweigert. Inzwischen trinkt sie ab und an ein paar ordentliche Züge.
Sie bekommt Wasser oder Fencheltee aus der Avent Trinklernflasche. Hatte auch anfangs alles ausprobiert und seit dem ich bei einer Flasche geblieben bin und ihr diese immer und überall anbiete klappt es. Gedult!