Wie ist es bei euch....?- Eisprung-

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von densi 10.03.10 - 13:29 Uhr

Hallo!

Ich hab da mal eine Frage. Seit Januar beobachte ich meinen Körper und Zyklus ganz genau. Alles ist bestens, regelmäßig usw.
Heute habe ich kurze, krampfartige Bauchschmerzen, ähnlich wie bei Blähungen. Dieses Stechen hatte ich ca. drei mal. Direkt unter dem Bauchnabel.
Heute müsste ich auch meinen Eisprung haben.....

Könnte ich den ES bemerkt haben? Fühlt ihr auch den Eisprung? Und wie ist es bei euch?
Über Antworten würde ich mich sehr freuen!!


Viele Grüße von densi :-)

Beitrag von mauerbluemchen86 10.03.10 - 13:33 Uhr

hey,
ich kann meinen Eisprung nicht fühlen, weil ich relativ häufig ein Pieksen im Unterleib habe.
Aber so wie Du es beschreibst, scheint es bei Dir vielleicht schon der Mittelschmerz zu sein.
Wie gesagt, aus eigener Erfahrung kann ich nicht berichten, aber für mich klingt das bei Dir nach ES.
Man kann aber dann immer noch nicht unbedingt sagen, wann genau der ES ist, manche Frauen haben den Mittelschmerz nämlich ein paar Tage vor ES, andere genau am ES und wieder manche ein paar Tage später.
Misst Du denn Temperatur, beobachtest ZS oder Muttermund? Danach kann man eher gehen, um den ES zu bestimmen.

Ich drück die Daumen, dass die Bienchen (die ihr hoffentlich fleißig setzt ;-) ) gut einschlagen.

LG,
#blume

Beitrag von densi 10.03.10 - 13:46 Uhr

hi,
vielen dank für deinen antwort!
tempi messe ich nicht. hab ich bei meinem sohn gemacht und das ist mir nun zu stressig. ich muss morgens auch immer unregelmäßig aufstehen usw.
mein zs sieht auch ziemlich nach es aus...allerdings haben mein mann und ich schon vorgestern ein "bienchen" gesetzt. heute wird es leider nicht dazu kommen.
naja, vielleicht hab ich ja glück ;-)

lg


Beitrag von mauerbluemchen86 10.03.10 - 13:55 Uhr

Hey,
ja, wenn der ZS ne gute Qualität hat, dann halten sich die #schwimmer ja auch länger!

Viel Erfolg #klee

#blume

PS: Kann sehr gut verstehen, dass Dich das Temperatur messen zu sehr stresst. Ich wollte auch drauf verzichten, werde aber ab dem nächsten Zyklus messen, damit ich sehen kann, ob ich überhaupt nen ES habe #zitter#schock

Beitrag von maylu28 10.03.10 - 13:33 Uhr

Hallo densi,

also bei mir gehen die Schmerzen von stechend bis krampfartig, meist mehrere Tage, ich fühl mich meistens auch ganz schön aufgebläht.......

Aber ich habe bemerkt, je doller desdo besser, zumindestens bei mir.....

Alles Liebe,

Maylu

Beitrag von densi 10.03.10 - 13:48 Uhr

stimmt, aufgeblähnt fühle ich mich auch....
meinst du mit "je doller desdo besser", dass dein ES warscheinlicher ist?

lg

Beitrag von limette263 10.03.10 - 13:34 Uhr

Hallo densi,

vor meinen ES habe ich immer ein leichtes Ziepen links oder rechts (rechts mehr). das geht so 2-3 Tage, wenn die weg sind war mein ES.
Kommt auch immer mit der Tempi im ZB hin.


Lg Limette #blume

Beitrag von densi 10.03.10 - 14:06 Uhr

Vielen lieben dank für die antworten
#klee