Mens kommt nicht....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 3296 10.03.10 - 13:36 Uhr

Hallo...

es beschäftigt mich einfach sehr.....


hatte FG mit AS im Januar, dann brav nach 28 Tagen die Mens wieder. War schon heilfroh, dass ich somit keine Zyklusstörungen nach der AS habe.... dann 10 Tage später ES (ovu war positiv..) und nun????? Nix...Nada....Gar nichts.... heute morgen mit einem 10er negativ getestet.....bin heute ZT 29 oder 30.... Meine Mens bekomme ich normalerweise nach 25/26 Tagen.......#aerger

Könnte echt heulen, so wie es aussieht habe ich also doch Zyklusstörungen, oder??? Weiss gar nicht, wie das so ist - bin nämlich "furztrocken", kein Aussfluss gar nichts... SB habe ich auch keine, diese kündigen meine Mens normalerweise an (hab aber keine GKS).....
Was denkt ihr???

lg, die traurige SANDRA

Beitrag von lockenschopf 10.03.10 - 13:47 Uhr

kuckidu traurige sandra,
erstmal reich ich die ein taschentuch. ich hatte auch im januar eine FG und bis heute noch keins mehr bekommen! *grrrr*
schau dir mal dieses grausamen tempihaufen an!
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=488241&user_id=899910
sonst warte doch noch ein paar tage mit dem sst und mach ihn nochmal wenn die mens nich kommt! hast du mit nem 10er oder 25er getestet?

eine kerze für deinen krümel anzünd!

liebe grüße
peggy

Beitrag von 3296 10.03.10 - 13:50 Uhr

hallo Leidensgenossin....
hab mit einem 10er getestet, wenn dann hau ich das Geld ja richtig raus... schade dass die Tests nicht wiederverwendbar sind:-[

lg, SANDRA#liebdrueck

Beitrag von lockenschopf 10.03.10 - 13:51 Uhr

ja das stimmt das is immer nervig und geht auf die tasche... *grrr*

#liebdrueck

Beitrag von d-k-b 10.03.10 - 13:49 Uhr

Hallo Sandra,

sorry, dass Dich das so mitnimmt:-(. Aber mehr als abwarten ist wohl derzeit nicht drin. Ich fühle mit Dir, auch wenn ich gerade erst bei ES+2/3 bin#liebdrueck.

Drücke Dir die Daumen, dass sich Dein Zyklus nicht zu sehr verschiebt und Du bald weiterhibbeln kannst. Und ganz vorbei ist es ja auch erst wenn die Mens da ist#hicks.

LG#herzlich
Dani

Beitrag von 3296 10.03.10 - 13:53 Uhr

#danke

Beitrag von sandrinchen27 10.03.10 - 13:51 Uhr

Hallo Sandra - meine Namensvetterin ;-)

Kann es denn nicht sein, dass sich Dein ES nicht um ein paar Tage verschoben hat??

Kam bei mir auch voll oft vor, dass ich meine Mens erst
1 - 1 1/2 Wo später bekommen habe, als wie geplant,
vor allem bei Stress usw....

Hab noch ein paar Tage Geduld, und wenn bis dahin Deine Mens nicht eingetrudelt ist, teste halt nochmal;-)
Hast Du ein ZB???

Lg Sunny

Beitrag von 3296 10.03.10 - 13:55 Uhr

Hallo...

ich denke nicht, dass sich der ES verschoben hat....hatte bald nach dem positiven Ovu den cremigen Aussfluss wie immer.....

naja, abwarten und Tee trinken.....

lg, SANDRA