Frage zum Elterngeld (Baden-Württemb.)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kunelacki 10.03.10 - 13:45 Uhr

Hallo!
Ich habe gehört, dass die Bearbeitungszeit teilweise sehr lang ist. Wie lange ging es bei Euh bis zum Bescheid.
Vielen Dank!

Beitrag von hafipower 10.03.10 - 13:48 Uhr

4 Monate!

Ich hatte aber ein Beschäftigungsverbot in der SS und damit waren die etwas überfordert!

Ich musste ständig irgendetwas nachschicken, obwohl sie alles hatten und ich den Antrag sogar mit unsrer Standesbeamtin ausgefüllt habe!

Letztlich haben sie mich sogar gefragt, warum ich teilweise die Sachen 4x geschickt habe!#augen

LG

Beitrag von kunelacki 10.03.10 - 13:55 Uhr

Na, da freu ich mich ja drauf ;-)

Hab von derzeit einem halben Jahr gehört...hoffe nicht das es stimmt.

Vielen Dank!

Beitrag von marion0689 10.03.10 - 13:52 Uhr

Hey!!!

Bei uns hat die ganze Angelegenheit 6 Wochen gedauert.
Wurde aber brav alles nachgezahlt ;-)

LG

Beitrag von angelbeta 10.03.10 - 13:57 Uhr

Ging total fix bei uns...
ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube es hat ca. 4 Wochen gedauert..
ich musste allerdings ein Dokument nachschicken und danach kam total schnell der Brief mit dem Bescheid und die Auszahlung.

Beitrag von sahra0609 10.03.10 - 14:07 Uhr

hallo

also bei mir auch baden württemberg hat es ca. 8 wochen gedauert.

liebe grüße

Beitrag von mrs.smith 10.03.10 - 14:36 Uhr

Huhu,

bei mir gings auch ganz schnell.
Musste einml was nachchicken, und dann war die Sche geritzt.
In etwa hats einen Monat gedauert, aber das ist sich dann mit dem Mutterschutzgeld gut ausgegangen.