Namensfindung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miss_d 10.03.10 - 14:02 Uhr

Hallo,

bin schon ganz wuschig. Wir können uns auf keinen Namen einigen.

Unsere beiden Großen heißen Hannah und Jakob.
Da es wieder ein Mädchen wird fände ich einen Namen der mit A endet schön.

unser Nachname ist Einsilbig.
Habt Ihr Vorschläge? Im Internet habe ich schon alles durchforstet.

Daaaaanke.
miss d

PS: ach ja, Namen mit "L" am Anfang gehen gar nicht und keine Doppelnamen.

Beitrag von melanie914 10.03.10 - 14:06 Uhr

fiona
eva
angelina
celina
milena
antonia#verliebt
josefina#verliebt
felina#verliebt
carina
cara
seraphina
hanna
emilia
joleena
elena
mirja
usw......

Beitrag von loveangel1311 10.03.10 - 14:07 Uhr

Magdalena und Theresa find ich schön

Beitrag von viofemme 10.03.10 - 14:09 Uhr

Mir kommt gerasde Theda in den Sinn - eher nordisch-friesisch, aber ich mag den Namen sehr gerne.

Die "üblichen Verdächtigen" Emmas, Karla, Greta, Hedda (zu Hannah nicht so doll) seid ihr vermutlich eh schon durchgegangen.

Beitrag von inge79 10.03.10 - 14:13 Uhr

Huhu,

ich weiß jetzt nicht ob ich richtig liege, aber die beiden Namen deiner Kinder sind doch biblische Namen. Vielleicht solltet ihr dort mal reinschauen ;-)

Mir gefällt zum Beispiel Magdalena sehr gut. Würde auch zu einem kurzen Nachnamen passen.

LG
Nadja

Beitrag von viofemme 10.03.10 - 14:17 Uhr

Das stimmt! Dazu fiele mir dann auch noch Rabea oder Tabea ein. Sind zwar dreisilbig aber würden auch gut zu den anderen Namen passen (biblischer Ursprung).
Zudem sind sie weder zu häufig oder modisch, noch gewollt ungewöhnlich.

Beitrag von miss_d 10.03.10 - 14:19 Uhr

Hi,

ja, Hannah und Jakob sind biblische Namen.

miss d