Schon Zähne ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sahra0609 10.03.10 - 14:06 Uhr

halli hallo

unsere kleine zoe ist nun genau 4 monate alt. es war alles prima, nach dem anfänglichen schwierigkeiten, nachts schreien usw.
seit ca. 2-3 tagen ist das nun anderst , sie schläft zwar nachts immernoch durch, aber sie ist tagsüber sehr sehr quengelig, und hat auch wenn sie stuhlgang hat, ca. 2 mal am tag durchfall. es ist nicht total wässerig, aber anderst als es sonst war, etwas flüssiger.
ich gebe keine andere nahrung wie vorher, also daher kann es nicht kommen.
sie ist grad mal 4 monate alt, nun meinte meine nachbarin ob das nicht ein zähnchen sein wird ?
ich habe schon 3 kinder die haben alle erst so mit ca. 8 monaten ihre ersten zähne bekommen und , das haben wir immer nur durch zufall mitbekommen.
teilweise abends bekommt sie aufeinmal sowas von eine schreiattacke das sie sich kaum beruhigen lässt, das hält ca. 30-45 minuten an. danach schläft sie ein und schläft dann bis früh ca. 8-10 std. am stück durch.
sabbern ja tut sie schon ein wenig aber jetzt nich das alles nass ist.
ihre finger (bessergesagt die ganze faust ) hat sie auch ständig im mund.
was meint ihr ? ich habe mal gefühlt, aber bin der meinung das ich keinen hubbel spüre so wie es meine nachbarin meinte das man das spürt. wie gesagt bei den anderen kids haben wir es erst bemerkt als die zähnchen schon da waren.
vielen dank und liebe grüße

Beitrag von lady.vampire 10.03.10 - 14:29 Uhr

Hallöchen!

Bei uns war es ähnlich - mit 19 Wochen blitzte dann der erste Zahn durch, da hatten wir Gewissheit.

Wenn du dir das Zahnfleisch ganz normal von vorn anschaust, siehst du da schon die Form der Zähne darunter? Man kann das nämlich schon etwas sehen, fällt nur meistens garnicht so auf, erst wenn man weiß, nach was man gucken muss ;-)

Gefühlt hab ich garnix, bis die Spitze durch war, aber gesehen hab ich es. Bei den nächsten beiden wusste ich die Huckel dann auch richtig zu deuten.

LG

Beitrag von knusperfrosch 10.03.10 - 15:50 Uhr

Hallo,

also Alex hatte das auch mit fast 4 Monaten für ca 6 Wochen und ich dachte jetzt kommen wohl die Zähnchen. Heute ist er genau 6 Monate alt und es noch immer nichts in Sicht.
Er sabbert auch schon seit Ewigkeiten und hat knallrote heiße Wangen.
Na mal sehen... Ich habe sein "Verhalten" auf einen Wachstumsschub geschoben.

Liebe Grüße KF

Beitrag von dilekaslan88 10.03.10 - 16:29 Uhr

Warum nicht? möglich ist es aufjedenfall....

jedes Kind ist anders..

ICh habe damals auch meinen ersten Zahn mit genau 4 MOnaten bekommen;-)

GLG Derya+Nalan#verliebt