Er macht mich Wahnsinnig/ Eifersucht

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von geheim und enttäuscht 10.03.10 - 14:43 Uhr

Hallo zusammen,

ich hab ein Problem mit mein Mann.
Er ist tierisch Eifersüchtig. Er spioniert mir hinter her, löscht meine Messanger, ändert meine Passwörter und speert manche I-Seiten auch komplett .
Er kontrolliert auch abends wenn ich TV schaue , ob ich das auch wirklich tue.
Es macht mich so Irre.

Alles fing damit an das er auf meinen Profilen war um zu gucken mit wem ich schreibe. Er hatte gesehen das ich nicht nur mit Frauen schreib sondern auch mit Männer, aber ich schreibe nix was Ihn auch nur denn Anlass geben könnte das ich Ihn betrügen würde. Jeder mit dem ich schreibe weiß das ich verheiratet bin und auch kein Intresse an anderen Männer habe, ausser rein platonisch .
Ich lösche auch keine Nachrichten und habe auch so keine geheimnisse vor Ihm.
Er kann jeder Zeit an mein PC, ich weiß auch das er auf mein Profil ist wenn ich auf Arbeit bin . Eine Freundin hatte mich darauf hin nämlich angesprochen.

Ich weiß nicht mehr weiter.
Habt Ihr vielleicht ein Tipp

Beitrag von willow19 10.03.10 - 14:45 Uhr

Was sagt er denn dazu, wenn Du ihn darauf ansprichst, oder hast Du das noch nicht getan?

Liebe Grüße

Beitrag von geheim und enttäuscht 10.03.10 - 14:49 Uhr

Doch hab ich , dann ist er beleidigt. Er sagt er will mich nicht verlieren. Deshalb würde er das machen.

Beitrag von willow19 10.03.10 - 14:56 Uhr

Ich find das schon heftig, dass er Deine Passwörter ändert usw...
Ist er mal so enttäuscht worden, dass er nun deshalb so überreagiert? Ich find sein Verhalten schon fast krankhaft und vielleicht könnt Ihr eine Lösung für Euch beide finden, mit der Ihr klar kommt. Aber nen richtigen Rat weiß ich leider auch nicht.
Wenn Du nichts zu verheimlichen hast und es Dich nicht stört, kannst Du ihn ja weiter schnüffeln lassen, aber das kanns ja auch nicht sein. Eine Therapie für ihn wäre vielleicht ein Ansatz.

Liebe Grüße

Beitrag von geheim und enttäuscht 10.03.10 - 15:01 Uhr

Ich weiß das seine Ex Freundin ihn betrogen hat, aber er hat sie auch betrogen.
Nur das ist schon 9 Jahre her. Und wir sind mittlerweile schon 7 Jahre verheiratet.
Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Irgendwann muß er doch mal vertrauen fassen.

Ich kann wirklich nicht mehr.
So langsam aber sicher bekomm ich schon verfolgungswahn

Beitrag von lbeater01 10.03.10 - 16:05 Uhr

Dein Freund muss begreifen, dass sein Verhalten krankhaft ist.
Wie du ihm das begreiflich machen kannst weiß ich nicht.
Aber er kann sich nur ändern, wenn er das akzeptiert und dann etwas dagegen tut.
Du wirst da wahrscheinlich garnichts machen können.
Und wenn du dich zu Hause einschließt wird er Gründe finden, warum er dich kontrollieren muss und eifersüchtig ist.

Sag ihm, dass er dich genau mit diesem Verhalten verlieren wird.

Alles Gute!

Beitrag von nick71 10.03.10 - 19:44 Uhr

"Er sagt er will mich nicht verlieren. Deshalb würde er das machen."

Der Gedanke, dass er dich durch solche Aktionen möglicherweise in die Arme eines anderen Mannes treibt bzw. in die Flucht schlägt, ist ihm aber noch nicht gekommen?

Dann solltest du ihm das mal eindringlich klar machen.

Wenn auch das nicht fruchtet, wäre professionelle Hilfe für ihn vielleicht anzuraten. Was er da macht, geht nämlich überhaupt nicht #schock

Beitrag von medina26 10.03.10 - 14:51 Uhr

Also meiner Meinung nach hat eher er was zu verbergen wenn er so skeptisch ist. Hat er dich denn schonmal betrogen? Ich will ja nicht den Teufel an die Wand malen, aber meistens gehen eifersüchtige Männer selber fremd.

lg Medina

Beitrag von geheim und enttäuscht 10.03.10 - 14:58 Uhr

Ich denke nicht das er mich betrügt zumindestens weiß ich davon nix.

Beitrag von medina26 10.03.10 - 15:00 Uhr

Vielleicht wurde er dann von einer Ex-Freundin betrogen!? Das ist meiner Meinung ein Minderwertigkeitskomplex und sollte behandelt werden. Sonst wird sich das in Zukunft auch nicht ändern.

lg Medina

Beitrag von frieda05 10.03.10 - 15:12 Uhr

" zumindestens weiß ich davon nix"

#rofl... - das wäre ja auch fatal für ihn!

Beitrag von medina26 10.03.10 - 15:16 Uhr

#rofl#schwitz#rofl

Beitrag von frieda05 10.03.10 - 15:11 Uhr

#rofl... - astreine Theorie!