Macht ihr nochmal einen GVK,loht sich das?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah05 10.03.10 - 14:53 Uhr

Hallo.
Ich habe heute eine Anmeldung zum GVK bekommen und bin nun am überlegen,ob ich das nochmal machen soll oder nicht.
Im letzten Kurs hatte ich irgendwie nicht das Gefühl,dass es irgendwas gebracht hat,das einzige was ich toll fand ist dass ich alle Fragen beantwortet bekommen habe,aber ansonsten fand ich den Kurs nicht so toll.
Macht ihr nochmal einen?
Gruss Sarah
18ssw

Beitrag von sako2000 10.03.10 - 14:56 Uhr

Falls ich nochmal schwanger werden wuerde, werde ich einen machen.
Ich habe so viel nette Mamis dort kennengelernt und auch das ein oder andere gelernt. Das msst Du fuer Dich entscheiden. Ich glaube ncht, dass Dir hier jemand die Entscheidung abnehmen kann.
Ausserdem... mitmachen kostet ja nix. Man hat ja genug Zeit im Mutterschutz.

LG, Claudia

Beitrag von jackywaldi 10.03.10 - 14:57 Uhr

Also ich mache keinen mehr denn wie du schon sagst es bringt nicht viel außer ein paar gleichgesinnte zu treffen...

Beitrag von pepperlotta 10.03.10 - 14:57 Uhr

Ich mach auf jeden Fall einen ist aber auch meine erste SS. Aber was ich berichten wollte: Bei "uns" im Elternzentrum vom KH gibt es extra GVKs für Mütter die mindestens schon ein Kind haben. Vielleicht wäre das ja etwas anders und tiefergehend oder so ??

LG Pepper mit Bauchlöwen 18+6 #verliebt

Beitrag von sranchen 10.03.10 - 14:59 Uhr

Hallo,

ich hab auch erst überlegt, aber mich jetzt doch dafür entschieden. Zum einen, da ich diesmal in einem anderen KH entbinden werde und dann zumindest die eine Hebi schonmal kenne, zum anderen weil ich so dann auch noch ein bisschen Zeit nur für mich und das Baby habe, denn irgendwie bleibt im Alltag doch immer recht wenig Zeit dafür.

LG Christiane

Beitrag von qrupa 10.03.10 - 15:00 Uhr

Hallo

es gibt ja Kurse die ganz unterschiedlich aufgebaut sind. Frag doch mal was genau die Kursinhalte sind. Hier gibt es z.b. auch welche Extra für Frauen, die schon Kinder haben. Da geht es dann eben auch um so Sachen wie das Geschwisterkind richtig vorbereiten, was lief bei der letzten geburt nicht so optimal und soll dieses mal anders/ besser laufen,
in meinem Kurs ging es z.B. auch um so Sachen wie 1. Hilfe bei Babys,... Einene Kurs in dem es rein darum geht Atmen zu lernen und welche Phasen die Geburt hat würde ich wohl nicht nochmal machen, aber es gibt eben auch ganz tolle Kurse die sich auch beim 2.,3.,4. lohnen

LG
qrupa

LG
qrupa

Beitrag von analena78 10.03.10 - 15:03 Uhr

ist aber vielleicht eine Möglichkeit, mal zwei Stunden abzuschalten vom Alltag... Das hat in meinem GVK ein Pärchen gesagt, die bereits eine 16 Monate alte Tochter haben und sich halt jetzt dann bewusst in dieser Zeit auf ihren zukünftigen Sohn und sich selbst konzentrieren wollten.

Beitrag von sarah05 10.03.10 - 15:07 Uhr

Das wäre auch so ziemlich das einzigste weshalb ich überlege,aber meine Tochter geht ja schon in den Kindergarten,von daher habe ich Vormittags genug Zeit für mich,habe ja auch ein BV.
Gruss

Beitrag von analena78 10.03.10 - 15:12 Uhr

Dann denke ich mal das du ja schon weist was passiert... Ich würde den GVK wohl noch mal machen, einfach nur um Kontakt zu anderen "glücklichen" aufzunehmen...

Beitrag von sarah05 10.03.10 - 15:12 Uhr

Danke,ich werde es mir nochmal überlegen :-D
Gruss

Beitrag von sarah05 10.03.10 - 15:04 Uhr

Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.
Ich werde meine Hebamme nochmal anrufen udn genau Nachfragen was der Inhalt ist oder ob es auch Kurse gibt in denen Mütter sind die schon Kinder haben.
Auf der Anmeldung steht halt,dass es um Atmung,Geburtsphasen etc geht und da weiss ich ja schon drüber Bescheid ;-)
Liebe Grüsse

Beitrag von crazy_lazi 10.03.10 - 15:04 Uhr

Also ich habe mich damals schon gegen einen zweiten Kurs entschieden. Ich hab nicht wirklich was neues gelernt. Mir hat das alles nichts gebracht.

und jetzt hab ich ja meine Tochter und die kann ich ja nicht alleine zu Hause lassen.

Also ich bin der Meinung, ich hab es einmal mitgemacht, es war sehr enttäuschend, aber das Kind bekomm ich auch ohne gvk raus ;-)

Beitrag von sarah05 10.03.10 - 15:06 Uhr

So geht es mir auch,der erste Kurs war auch nicht gut und dann weiss ich im grossne und ganzen ja auch schon über alles Bescheid :-D
Gruss

Beitrag von mrs.smith 10.03.10 - 15:08 Uhr

Hallo,

ich werde auch beim dritten Kind wieder gehen.
Aus einem ganz einfachen Grund: wenn man schon Kinder hat, ist es nicht mehr so einfach, sich jeden Tag richtig auf das Leben in seinem Körper zu konzentrieren und es zu geniessen. Ich habe schon bei Chiara gemerkt, wie wertvoll die zwei Stunden in der Wochen für mich und das Ungeborene waren, sie haben nur uns gehört. Ist doch egal, ob mir die Atem- und Entspannungstechniken wirklich was bringt, aber ich habe mal ausschließlich Zeit für mich und Baby!!!

Beitrag von sarah05 10.03.10 - 15:10 Uhr

Danke.
Das wäre auch der einzigste Grund für mich dort hin zu gehen :-)
Liebe Grüsse

Beitrag von heike011279 10.03.10 - 15:19 Uhr

Hallo,
also ich bin jetzt zum dritten Mal schwanger und habe bislang nie einen GVK besucht. Ich kann Dir sagen, das Kind kommt auch ohne zur Welt. ;-)

Gut, Spaß beiseite: Jetzt beim dritten Kind werde ich mir wohl mal einen GVK-Kurs erlauben, in der HOffnung, dass die Atemübungen wenigstens ein bisschen Schmerzlinderung bei der Eröffnungsphase bringen.

Schaden kann es auf jeden Fall nicht.

LG
Heike

Beitrag von virginiapool 10.03.10 - 15:42 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von biene8520 10.03.10 - 16:31 Uhr

Hallo!

Also ich habe jetzt in der 2. SS auch nochmal einen GVK gemacht. Aber bei einer anderen Hebammenpraxis. Und ich muss sagen - komplett anders!

Naja, ich meine wie ein Kind auf die Welt kommt etc. das wusste ich schon vorher und das unterschied den Kurs auch nicht vom anderen. Aber ansonsten komplett anders!

Ich bereue nicht, nochmal einen gemacht zu haben, außerdem trifft man wieder neue Schwangere, kann evtl. helfen, knüpft neue Kontakte, trifft eben mal andere Menschen.

LG
Biene