Frage zur Taufe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sako2000 10.03.10 - 15:07 Uhr

Hallo liebe Mamis,

unsere kleine Maus wird bald getauft.
Wir werden 25 Personen sein und in einem Restaurant feiern.

Wir wollten Fleischplatten usw. anbieten lassen, aber auch eine grosse Torte (mit dem Namen unsere Maus usw).
In welcher Reihenfolge wuerdet Ihr das machen?
Erst Torte, dann Fleischplatten? Oder anders herum?


Die Taufe ist um 12Uh, also sind wir gegen 14Uhr im Restaurant.

Vielen Dank schonmal fuer Eure Antworten,
Claudia

Beitrag von suesonnenschein 10.03.10 - 15:10 Uhr

hallo,

ich persönlich als Gast, würde mich auf ne Fleischplatte dann um 14 Uhr freuen, wenn um 12 Uhr die Taufe war.

Und hinterher Torte.

lg Sue

Beitrag von mausmadam 10.03.10 - 15:21 Uhr

haben wir auch so gemacht, erst mittagessen, später kaffee

auch 25 erw ;-)

Beitrag von sako2000 10.03.10 - 15:43 Uhr

Ok spupi!

Klingt einleuchtend. Werden wir dann so machen :)
Vielen Dank Ihr Beiden!

LG, Claudoa

Beitrag von brille09 10.03.10 - 17:00 Uhr

Wie weit sind denn Kirche und Wirtshaus entfernt?! So eine Tauffeier dauert doch höchstens eine halbe Stunde - außer sie ist evtl in einen ganzen Gottesdienst integriert, aber das glaub ich ja mittags dann auch nicht. Ich würd jedenfalls schauen, dass ich schnell nach der Kirche zum Gasthaus komm, denn grad 12 ist ne blöde Zeit, viele haben dann vorher noch nichts gegessen bzw. nur Frühstück und dann hängt einem um 2 schon "der Magen raus". Wenn ihr wirklich so spät ins Gasthaus kommt, dann würd ich vllt. lieber vor der Kirche noch bei euch zu Hause (oder irgendwie bei den Großeltern, beim Gasthaus neben der Kirche, ...) zumindest eine kleine Kleinigkeit anbieten. Also irgendwelche Brötchen, Blätterteigtaschen oder ne Platte beim Metzger ums Eck bestellen. Hat auch den Vorteil, dass Leute von weiter her nicht so blöd rumstehen, wenn sie früher da sind.