Fruchtwasserspiegelung bei Übertragung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blume19802003 10.03.10 - 15:31 Uhr

Hallo,
bin heute bei 40+6 und muss Freitag wieder zum Arzt. Sie meinte heute, dass dann eine Fruchtwasserspiegelung gemacht wird. Was ist das und tut das weh? Hatte das jmd.?

lg :-)

Beitrag von babe2006 10.03.10 - 15:35 Uhr

Hallöchen,

hatte das damals bei meiner Tochter...

also um ehrlich zu sein, weh tat es schon... aber es war zum aushalten... ne Geburt ist schmerzhafter soviel dazu ;)

mein FA meinte damals, das es sein kann, das kurz drauf die FB springt... war bei mir nich der fall, dauerte dann noch etwa 2 tage ;)

hatte nur danach Blutungen, was aber FA und Hebi als nicht tragisch darstellten...

bei mir wurde es gemacht, auf Verdacht von grünem Fruchtwasser... was sich nicht bestätigte...

lg

Beitrag von blume19802003 10.03.10 - 19:01 Uhr

..vielen Dank für die Antwort, dann bin ich mal gespannt.

lg :-)