Hab gestern einen Bauchabdruck machen lassen :-) Erfahrungsbericht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von simone-83 10.03.10 - 15:56 Uhr

Hi Mädels,

ich hab gestern meinen Babybauch abformen lassen!

Allen, die das vorhaben, kann ich nur empfehlen: lasst es von einem "Profi" machen!

Frau von Behr, die Künstlerin, bei der ich war, war super freundlich und hat mich und meinen Mann erstmal ausführlich über Formvarianten und Bemalungen informiert.

Sie hat uns auch Abdrücke gezeigt, die ihr "zum Retten" zugeschickt worden sind. Man hat sofort den Unterschied gesehen! Die zugeschickten Exemplare sahen so mumifiziert aus. Bei den von ihr gemachten Abformungen hat man z.B. die Brustwarzen erkennen können und den Bauchnabel. Diese Abformungen von ihr sind einfach viel filigraner gearbeitet.

Wenn ihr schauen wollt; ich habe ein Bild in meiner Visitenkarte. Und es sieht wirklich super aus, obwohl das jetzt erstmal die "Rohfassung" direkt nach dem Rausschälen ist. Fertig ist er erst, wenn Frau von Behr ein paar Stunden daran gearbeitet hat.

Wie gesagt, ich kann euch nur ans Herz legen, dass ihr den Bauchabdruck von jemanden machen lasst, der sich damit auskennt. Wenn ihr Interesse habt, könnt ihr mich gern über meine VK kontaktieren. Ich bin schon sehr gespannt auf das Resultat!

LG

Beitrag von vonnimama 10.03.10 - 16:02 Uhr

Hallo,

also mein Mann und ich haben bei meinem Sohn den Abdruck selbst gemacht und er ist super geworden. Habe aber auch schon Katastrophen gesehen.

Anschließend habe ich ihn verfeinert und als Ü-Ei bemalt. Sieht jetzt echt klasse aus und hängt bei Sohnemann im Zimmer.

LG Yvonne

Beitrag von tuttifruttihh 10.03.10 - 16:04 Uhr

Sieht gut aus! Und was kostet der Spaß, wenn man ihn von einem Profi machen lässt? Und was machst Du jetzt mit dem Bauchabdruck? Ich bin auch am überlegen einen zu machen aber ich weiß noch nicht, was ich dann damit anfange. Habe Angst, dass er dann nur verstaubt und evt. sogar kaputt geht... hmm... vielleicht mit ner Lampe drinnen als Beleuchtung im KiZi? Muss mich ja auch bald entscheiden...

Lg Saskia mit Fiona Leonie (33.SSW)
http://buettnersbauchzwerg.soo-gross.de/home.html