was sagt ihr zu .....

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von bienja 10.03.10 - 15:59 Uhr

hallo ihr Lieben...

was sagt ihr zu folgenden Namen ;-) :

Jonah

Yven

Aurèl

wir haben beide einen normalen mittellangen Nachnamen der nicht sonderlich ausländisch aber auch nicht soooo typisch wie Müller Meier Schulze ist! ganz normaler Name eben.... mit B...... bzw K....

Da die Namensgebung ja nicht wirklich sonderlich leicht ist ;-) und man immer denkt... (bis zum schluss) klingt das auch schön und ist das auch der richtige name für den kleinen.... ;-) - frag ich euch hier nochmal...

vielen dank vorab für eure beiträge ;-)

lg Bienja incl #baby

Beitrag von grisu123 10.03.10 - 16:25 Uhr

Hallo,

also von den dreien gefällt mir Jonah am besten

LG
Jutta

Beitrag von tuttifruttihh 10.03.10 - 16:27 Uhr

Ich finde Jonah am besten, die anderen sind mir zu exotisch. Wüsste auch nicht, wie man sie schreibt wenn ich die anderen Namen höre.

Beitrag von zili 10.03.10 - 16:40 Uhr

Jonah gefällt mir von den dreien auch am besten!

Beitrag von yorks 10.03.10 - 16:58 Uhr

Mir gefallen alle drei. Am besten dann entscheiden wenn Baby auf der Welt ist. Wenn du Baby anschaust wirst du wissen welcher Name es ist und bis dahin bleibt es einfach spannend. :-p

Beitrag von haseundmaus 10.03.10 - 17:45 Uhr

Hallo!

Ich bin für Jonah. Die anderen beiden Namen sind mir zu außergewöhnlich. Jonah find ich an sich aber auch nicht so doll, denn alles was auf a endet ist für mich eher weiblich klingend. Ich fänd Jonas besser.

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von schnitte19840 10.03.10 - 21:15 Uhr

Jona aber ohne h

Beitrag von blaue-blume 12.03.10 - 09:01 Uhr

...ist eigendlich ein mädchenname...genau wie noa...

Beitrag von saya82 11.03.10 - 08:03 Uhr

Hallo!
Ich finde Yven und Aurèl nicht schön.
Das können viele Leute sowieso nicht aussprechen.
Jonah finde ich schön.
LG

Beitrag von blaue-blume 12.03.10 - 09:00 Uhr

hi!


jonah ist mir zu weiblich, da ich eine jona kenne, wird er für mich immer ein mädchenname bleiben.
davon abgesehn wäre er mir zu häufig.

yven: find ich problematisch wg. der aussprache, der eine sagt iwen, der andere eiwen...würd mich nerven

aurel: finde ich ganz schön, allerdings ohne `...wesentlich schöner finde ich aurelian oder aurelius



wenn du nach etwas selteneren namen suchst, sag bescheid, vielleicht hab ich ja den ein oder anderen für dich, der dir gefallen könnte...


lg anna