Mens und hohe Tempi.........

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunshine05121976 10.03.10 - 16:00 Uhr

Hi,

heute ist NMT ( bekomme ich bei Es + 13 meine Mens)

Mein ZB ist in VK, heute morgen kam frisches Blut jetzt leichte Schmierblutung aber Mensschmerzen zwischendurch.

SS Test war heute negativ...........also ss bin ich nicht

aber wieso steigt die Tempi wieder??? Versteh ich nicht so ganz.
Hattet ihr das auch schonmal??

LG

Beitrag von -cleo- 10.03.10 - 16:02 Uhr

Ja, leider. Meine Tempi sinkt erst nach NMT. Da ist das schönste ZB für den Allerwertesten. :-(

Beitrag von sunshine05121976 10.03.10 - 16:05 Uhr

Hi,

ich weiss:-(
bin auch ganz down.................es sah sooooooooo schön aus, sonst fällt die Tempi bei mir bei ES + 9 oder 10 kontinuierlich und daher hab ich mir echt Hoffnung gemacht.

Manchmal denke ich.............warum sollte es nächsten Zyklus klappen davor die Zyklen hat es ja auch nicht geklappt:-(
Irgendwie schwindet die Hoffnung von Zyklus zu Zyklus.

lg

Beitrag von beffi79 10.03.10 - 16:02 Uhr

bei mir ist es meistens so das die tempi während der mens nochmal kurz steigt

Beitrag von maylu28 10.03.10 - 16:41 Uhr

Bei mir sinkt sie Temperatur auch erst während der Mens, ist glaube ich auch nicht schlimm.

Hier ein altes ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=484057&user_id=711392

Die Temp ist noch über der CL obwohl ich schon längst die mens hatte.....

Alles Liebe,

Maylu