Magenschmerzen - Anzeichen einer Schwangerschaft?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von wiclaudi 10.03.10 - 16:44 Uhr

Meine Freundin hat seit Montag immer Magenschmerzen und mich gefragt, ob sie Schwanger sein kann. Sie kann nichts mehr essen außer Obst und Gemüse... Also Magenschmerzen kenne ich jetzt nicht so, nur Übelkeit...

Warum sie denkt schwanger zu sein? hab ich gefragt. Ihr Mann und sie verhüten mit Kondome und da ist wohl eins mal "ausgelaufen". Finde ich eher unwahrscheinlich, aber... #kratz

Hatte jemand wirkliche Magenschmerzen am Anfang der Schwangerschaft?

Ach so, Ihre letzt Periode war am 16.02.10. Ich hab ja auch schon immer recht früh gemerkt als ich schwanger war, so ab der vierten Woche nach der letzten Periode. Allerdings mit Brustspannen und Übelkeit. :-D

Beitrag von kenne ich 10.03.10 - 17:49 Uhr

Hallo,

ja das kann wirklich sein ich hatte das auch bei meiner ersten SS und jetzt bei meiner 2.SS auch wieder die aber leider eine Fehlgeburt ist.

Aber das kann definitiv sein ich hatte es bei beiden SS sehr früh also da als ich selber noch gar nicht wusste das ich überhaupt schwanger bin und ich kann dir sagen das tut sehr, sehr doll weh.

Lieben Gruß

Beitrag von wiclaudi 10.03.10 - 18:22 Uhr

Ach Du Sch...
Na das werde ich meiner Freundin dann wohl sagen. #schwitz
Wann hattest Du dann Gewissheit, dass Du schwanger bist?!?

Beitrag von kenn ich auch 10.03.10 - 19:37 Uhr

hallo,

ich hatte letzte woche auch totale magenschmerzen, sobald ich was gegessen habe wurde es noch schlimmer.

und gestern hatte ich dann einen positiven sstest in der hand. also kann wohl gut sein.

LG

Beitrag von wiclaudi 10.03.10 - 20:39 Uhr

Mensch Du Arme!
Das es wirklich so heftig sein kann hätte ich ja nie gedacht!
Wann war Deine letzte Periode?
Na meine Freundin wird jetzt total hibbeln. Ich auch, hibbel immer mit. ;-)

Beitrag von kenn ich auch 11.03.10 - 10:42 Uhr

als ich die magenschmerzen hatte dachte ich ja noch nicht an die ss :-D

letzte periode war anfang feb.#schwitz
ja das hibbel kenne ich zugut... wünsch alles gute!

LG

Beitrag von mami10 11.03.10 - 14:34 Uhr

Ob du es glaubst oder nicht, ich hatte bei der Befruchtung starke Magenschmerzen und Erbrechen :-)
Das ging einen Tag und eine Nacht und dann war es weg.

Ich weiß es genau, weil 1 Tag zuvor hatten wir Sex, am nächsten Tag die starken Schmerzen und 2 Wochen später einen positiven Test :-)

Kann also alles möglich sein.

LG, Mami

Beitrag von wiclaudi 13.03.10 - 17:59 Uhr

Danke Euch allen für die Antwort.

Werde gespannt wann meine Freundin den Test macht. Ab Dienstag sollte die Periode eigentlich wieder kommen.

Ich werde ihr auf jeden Fall zur Seite stehen. :-D