Hilfe, habe sooooooo Probleme mit meiner Tochter......

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von mamavon5zwergen 10.03.10 - 17:13 Uhr

Meine Tochter (Zwillingsmädchen, 7 Jahre, 1. Klasse, Pflegekind mit schwieriger Vorgeschichte) macht mich mit den Hausaufgaben so "fertig".
Ich habe insgesamt 5 Kinder (11,9,2x7,2 Jahre), dachte, ich wüßte wie ich es mit der Schule und den Hausaufgaben richtig mache. Nun ist es aber so, das meine eine Zwillingstochter "gestern" was verstanden hat, heute aber so tut als hätte sie noch nie davon gehört. Sei es bei Buchstaben oder besonders schlimm beim rechnen. Plus und minus verwechselt sie dauernd, dann kann sie an einem tag bis 20 Plusaufgaben lösen, aber am nächsten Tag kann sie noch nicht einmal die Aufgaben im 5er Bereich verstehen. ich bin total verzweifelt. Ihre Zwillingschwester ist auch nicht "Klassenbeste", aber sie kommt gut mit in der Schule (getrennte Klassen). Muß ich mit ihr einen Test machen wegen LRS (Lese-Rechtschreib-schwäche) und RS (Rechenschwäche)?? Wenn das so weiter geht, muß sie die 1.Klasse wiederholen denke ich.

ABER: Ich bin nicht ausgebildet darin Kinder zu unterrichten. Ich weiß einfach nicht mehr weiter#heul

Beitrag von anja1968bonn 10.03.10 - 19:13 Uhr

Mmh, schwer zu sagen ... was sagt denn die Lehrerin dazu, dass die Leistungen Deiner Tochter so schwanken? Alle Kinder haben gute und schlechte Tage, ob das bei Deiner Tochter im Normalbereich liegt oder besonderer Förderbedarf besteht, sollte die Lehrerin sagen können.

Du sollst Deine Kinder nicht unterrichten, aber natürlich schon mitbekommen und begleiten, was sie in der Schule tun - bestimmt bei fünf Kindern eine ganz schöne Herausforderung.

LG

Anja