Ich bleib in diesem Forum/ bitte lesen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stocki1982 10.03.10 - 17:46 Uhr

Hallo,

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=2&pid=16088146

ist so eine Reaktion nötig? Oder bin ich überempfindlich. Ich erläuter sachlich meine Situation und bekomme so eine Antwort.

LG

Beitrag von blueeyes83 10.03.10 - 17:57 Uhr

Hey stocki,

ärger dich nicht. #liebdrueck
dann bleibst du einfach bei uns und gibst uns Tipps.

Es ist schon recht hart geschrieben, aber vielleicht haben sie nicht die Möglichkeit wie du, in einer anderen Abteilung zu arbeiten und sind deswegen sauer, weil du dieses "Angebot" nur ungern annehmen würdest.

Kopf hoch und lass dir die Stimmung durch diese Nörgler vermiesen. Vielleicht haben Sie gerade starke Stimmungsschwankungen und wollen diese nicht an in ihren Männern auslassen. ;-) ;-)

Also #liebdrueck und einen schönen ruhigen Abend

Beitrag von blueeyes83 10.03.10 - 17:57 Uhr

Kopf hoch und lass dir die Stimmung durch diese NICHT Nörgler vermiesen! (sollte es heißen)

Beitrag von blueeyes83 10.03.10 - 17:59 Uhr

Kopf hoch und lass dir die Stimmung durch diese Nörgler NICHT vermiesen! (sollte es heißen- ich sollte langsam nach Hause gehen!! :-p)

Beitrag von engelchen939 10.03.10 - 17:57 Uhr

Hey,
ich versteh dich gut, deine Antworten waren ja noch freundlich, ich hab schon welche bekommen die waren schlichtweg beleidigend!!!
Also ich kann dich gut verstehen, rede nochmal mit deiner FÄ und überlege selbst was du möchtest, ich arbeite als Schwester in nem KH und weiß von ner Ärztin und Kollegin die in der Verwaltung nen Wisch unterschrieben haben, dass sie bestimmte dinge auf eigene Verantwortung weiter machen möchten und der fall war erledigt!!! ich muss sagen in ner staßenbahn begegnet man machmal kränkeren und ansteckenderen leuten als im KH und du kannst dich ja trotzdem schützen und wenn die leute sehen dass du Schwanger bist nehmen die automatisch rücksicht auf dich!!!
Lass dich nicht so runterziehen, es gibt hat Leute die kaum Feingefühl haben...
#liebdrück ich kann dich auf alle fälle gut verstehen und wünsch dir dass bald ne entscheidung fällt mit der alle gut umgehen und leben können besonders du und dein Bäuchlein

Beitrag von maja1505 10.03.10 - 17:58 Uhr


mach dir nichts draus... die hormone #schwitz. in meiner ersten schwangerschasft habe ich ein bv bekommen (büro) weil ich ihn meiner schwangerschaft keinen stress und ärger vertrageh konnte. habe mich sofort übergeben. hatte dazu auch noch ne riskikoschwangerschaft, wie es sich später rausstellte. habe die erste zeit mir uns meinem kind damit ein risiko ausgesetzt, was ich in der nächsten schwangerschaft auch nicht mehr machen werde. denke, dass du das am besten wirklich mit deiner frauenärztin besprechen solltest. denke, wenn du ihr deine ängste mitteilst, wird sie das richtige entscheiden.

lg judith

Beitrag von frechdaxx 10.03.10 - 17:59 Uhr

Zickenkrieg :-P

Spaß bei Seite: nimm doch nicht alles so ernst. Wenn man fragt, muss man auch immer damit rechnen, eine Antwort zu bekommen, die einem vielleicht nicht schmeckt.

Der Vorteil/Nachteil hier im Internet ist eben, dass alles recht anonym ist, und da sagen manche Leute Dinge auf eine Weise, die sie im wahren Leben nicht an den Tag legen würden.

Schwamm drüber. Entspann dich und genieße deine Schwangerschaft

Alles Gute #klee #liebdrück #cool

Beitrag von stocki1982 10.03.10 - 18:05 Uhr

Hi,

danke an alle! Habe daraus gelernt und werde das jetzt sicher nicht mehr tun.
Es ging mir nur um die Art und Weise der Antwort. So könnten die Hormone mit mir garnicht durchgehen, um so jemanden zu antworten!

Danke und LG

Beitrag von michaela0705 10.03.10 - 18:09 Uhr

Hallo,

ich finde die Antworten auch ein bisschen, sagen wir mal übertrieben und frech!

Wenn es die dabei einfach nicht gut geht dann solltest du da auch nicht weiter arbeiten. Ich bin mir sicher wenn du das deiner FÄ erzählst wird sie dich freistellen!

Genau, dann bleibst du eben bei uns, es gibt ja sehr viele Mädels hier die schon mal SS waren und dir bestimmt den ein oder anderen Tipp geben können.
Ich selbst bin 2 fache Mami und wir basteln an Kind Nr.3.

Wünsche dir eine wunderschöne Kugelzeit
LG, Micha