Wer kennt RySlim??

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von labom 10.03.10 - 17:56 Uhr

Hallo,

eine Bekannte erzählte mir ganz begeistert davon: http://www.ryzoom.com/default.aspx?ident_id=106&rubrikID=4

Man muss morgens eine Tasse trinken und fühle sich den ganzen Tag viel fitter und abnehmen würde man damit auch noch#kratz Sie hatte innerhalb von knapp einer Woche 2,5kg weniger auf der Waage.

Da das Zeug ja nun nicht wirklich günstig ist (1 Tasse = ca. 2 Euro#schock), würden mich eure Erfahrungen damit interessieren. Nicht das zum Schluß nur mein Geldbeutel schlanker wird:-p.

LG

Beitrag von andreasebastian 31.03.10 - 10:00 Uhr

Hallo,
ich habe es in meinem Fitness-Studio von einem Heilpraktiker empfohlen bekommen und habe es seit Sonntag, den 28. März in "Gebrauch".
Ohne viel Worte zu verlieren, es ist DAS Zeug, auf das ich lange gewartet habe.
Keine Chemie, alles Bio und man kann es bedenkenlos absetzen.
Ich bin ein Lust und Frust-Esser und ich kann an den ganzen Schokoladen-Eiern#ei, frischen Pommes etc vorbei gehen, ohne überhaupt nur einen Gedanken zu verlieren. Ich war seit dem 2x im Restaurant und esse normal eine Portion und teilweise noch den REst meiner Kinder, aber jetzt könnte ich die Kinderportion bestellen und das ist noch zuviel.#huepf
Bezüglich meines GEwichts kann ich noch nicht viel sagen, da ich mich nur einmal die Woche wiege. Aber mein Wohlbefinden ist unbeschreiblich!
Solltest Du noch mehr wissen wollen, können wir uns gerne per email austauschen.
Liebe Grüße Andrea

Beitrag von flohli24 01.06.10 - 11:14 Uhr

Hi, jetzt würde mich mal Euer abnehmeerfolg interessieren. In kg und Wochen? Ich habe auch von dem Caffe gehört ..... Wie seiht es bei Euch aus?
Lb Gruß flohli

Beitrag von tulpe1409 10.06.10 - 20:32 Uhr

Hallo!

Also ich trinke den Kaffee jetzt seit 5 Tagen! Bin bei ca. 1,5 Kilo!

Das ca. ist deshalb weil ich mich vorher nicht auf die Wage gestellt habe und nich 100% sicher mein Ausgangsgewicht weiß.

Also zum Kaffee: (ich mache keine Werbung, verteibe das auch nicht!)
Schwitze #schwitzseit dem wie eine SAU#schrei!
Vom süßen könnte ich ganuso viel essen wie vorher, wenn nicht mehr!
Habe nicht so viel Hunger wie sonst, vorallem bin ich schnell satt.
Könnte aber dafür auch so gegen 21-22 Uhr dann so richtig reinhaun! Da kommt dann bei mir der Hunger!

Also alles in allem bin ich begeistert bis auf das schwitzen nervt, aber bei den Temperaturen ja auch normal(trotzdem mehr wie sonst)!
Trinke auch nur eine halbe Packung am tag. Also zwischen 59-65 Euro(je nach dem wo man es her hat) für 60 Tage! Also das macht die Dame von der ich das habe auch.

Hoffe ich habe nicht ganz zu unverständlich geschrieben, melde mich bald wieder und berichte weiter!
Würde mich auch über andere Erfahrungsberichte freun!

Beitrag von bantumi 14.07.10 - 19:31 Uhr

Hallo,
habe soeben Eure Antworten gelesen und möchte auch meinen Senf dazu geben. Also ich verwende das Produkt seit ca. 3 Wochen. Ich bin da extrem skeptisch rangegangen und ich bin begeistert.

So richtig verstehe ich selber nicht wie es funktioniert. Tatsache ist: es funktioniert. Ich habe ca. 2 kg abgenommen und zwar ohne!!! dass ich irgendeine Diät mache. Allerdings habe ich festgestellt, dass ich weniger Hunger habe und Süßes interessiert mich gar nicht mehr. Die Portionen die ich vorher verdrücken konnte schaffe ich nicht mehr.
Am Anfang habe ich viel abgenommen aber das wird weniger. TRotzdem nehme ich weiter ab.

Außerdem bin ich total energiegeladen - auch so ein Phänomen.

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?? Würde mich interessieren.

Lg