Hilfe heute NMT...und ich habe SB...trotzdem schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baylyblau 10.03.10 - 17:57 Uhr

Hallo Leute, habe heute mienen NMT und hatte heute vormittag leichte SB (kein Blut). Jetzt bin ich natürlich verwirrt.
Hattet ihr auch schon mal SB am NMT und wart trotzdem schwanger?
Habe gestern einen Test gemacht und der war negativ.
Wie ist denn der HCG Wert am NMT? Kann es sein, dass einfach mein SST nur noch nicht angeschlagen hat????

Hilfe

Beitrag von frechdaxx 10.03.10 - 18:06 Uhr

erstens kommt es drauf an, wie sensibel dein test war.
10er oder 25er macht unter Umständen schon viel aus.

und dann zu der Frage mit der SB: ja, das kann u U schon sein. Einige Frauen berichten von leichten, braunen Schmierblutungen, die an den Anfang der Regelblutung erinnern.

Manche reden da von einer "Einnistungsblutung". Während einer SS ist aber auch da unten alles empfindlicher, da kann es auch zu leichten Kontaktblutung zB nach GV kommen.


Warte noch nen paar Tage und mach ggf. noch einen Test

Alles Gute #klee

Beitrag von frechdaxx 10.03.10 - 18:09 Uhr

HCG-Tabelle: Überblick über Normalwerte für HCG in der Schwangerschaft



Wochen nach letzter Menstruation HCG in IE/l (Internationale Einheiten pro Liter)
Wochen nach letzter Mens HCG Wert
3 bis 4 0 bis 130
4 bis 5 75 bis 2.600
5 bis 6 850 bis 20.800
6 bis 7 4.000 bis 200.000
7 bis 12 11.500 bis 289.000
12 bis 16 18.300 bis 137.000
17 bis 29 1.400 bis 53.000
30 bis 41 940 bis 60.000

Beitrag von engelchen939 10.03.10 - 18:07 Uhr

Halihalo,
hab die selbe Schei.... wie du :-p
war gestern beim FA heut wieder negativ getestet bin jetzt schon NMT+7 aber sie sagt es kann trotzdem sein dass der Test nicht anschlägt!!! Die Chancen stehen 50:50!!!
Abwarten, entspannen und wenn in einer Woche noch keine Mens dann nochmal testen!!!
Bei mir waren die SB gleich vorbei...Seitdem nix....
also Hoffnung noch nicht über Bord werfen, als ich gepostet hab haben mir viele geschrieben die trotz negativem SST SS waren!!! Eine hätte beinahe ihre mens mit Medis ausgelöst und somit abgetrieben!!!!
Abwarten und #tasse trinken, ich drück dir die Daumen!!! Alles Gute #klee

Beitrag von baylyblau 10.03.10 - 18:18 Uhr

Schön zu hören, dass ich nicht die einzige bin, die solche "Sorgen" hat.
Hat dein FA keinen Test gemacht?? ODer einen Bluttest, der noch dauert???

Beitrag von phoenixe84 10.03.10 - 19:10 Uhr

Hallöchen...

Habe heute auch meinen NMT...
Aber weder SB noch Mens... allerdings wars erst der 1. ÜZ, wär schon krass, wenns tatsächlich geklappt hätte!

Hatte auch überlegt vielleicht morgen oder Freitag mal zu testen falls die Mens noch nicht da sein sollte.
Nimmt man so früh dann besser den 10er? Ja, oder?

Mensch, diese Ungewissheit ist echt ätzend... bei jedem kleinen Ziehen oder Rumoren im UL hab ich Schiss, dass die Mens jetzt doch da ist. :-)

Bin doch so ungeeeeeeduldig! :-)

LG, Nina

Beitrag von baylyblau 10.03.10 - 19:43 Uhr

ja das kenn ich..bin auch total ungeduldig. bei mir sind momentan die SB auch weg. Also weder Mens noch SB.
Hoffe natürlich, dass das so bleibt.
Habe aber momentan eine Art brennen im Unterleib. Kein Ahnung, von was das kommt.
Hat jemand Erfahrungen damit bzw auch schon mal sowas gehabt???