Hmmm soll ich oder soll ich nicht???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von honey1402 10.03.10 - 18:14 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Habe heute morgen einen 25er Test gemacht ( TESTAmes) und der war auch zart positiv!!#zitter

Da ich mir aber noch nicht so viele Hoffnungen machen will hab ich mir gesagt ich teste lieber nochmal!:-p

Jetzt hab ich mir den Clearblue Digital gekauft weil mir das mit den Linien zu unsicher is und ich nicht will das ich mich wegen einer hauch zarten Linie vielleicht zu sehr freue #schmoll

Hier mal mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=489635&user_id=898578

Was meint ihr soll ich morgen früh nochmal teste oder lieber net???

Danke für die Antworten ;-)

Lg HibbelHoney

Beitrag von michaela0705 10.03.10 - 18:21 Uhr

Ich würde den CB digital Morgen Früh mit Morgenurin machen!
Dann kannst du ziemlich sicher sein! Und wenn der sagt "schwanger" dann bist du das auch!

Und dein ZB sieht doch auch sehr verdächtig nach #schwanger aus!

Ich drück dir die Daumen dass der CB Morgen FETT POSITIV ist!!

Liebe Grüße,
und ein leises "#herzlich Glückwunsch"
Micha

Beitrag von .daddys.princess. 10.03.10 - 18:21 Uhr

Hallo...

Bei wie viel ES+ bist du?

Hm ich würde an deiner Stelle dann morgen früh mit dem CB digital nochmal testen... Oder vllt noch 1-2 Tage länger warten. Liebe Grüße...

Beitrag von honey1402 10.03.10 - 18:23 Uhr

Laut Urbia ES + 9 aber ich war der Meinung mein ES war schon früher!
Ich glaub ich werd wirklich morgen mal testen ;-)

Danke für die Antwort ;-)

Lg HibbelHoney

Beitrag von maylu28 10.03.10 - 18:22 Uhr

Hallo,

naja, ES+8/9 ist echt früh, da kann es auch ein falsches "positive" sein. Gedulde Dich doch noch bis ES+13, die meisten schlagen dann an, wenn Du schwanger sein solltest.

Ich weiss, das Warten ist schrecklich, ich muss noch 8 Tage warten.........

Aber dein ZB sieht toll aus....

Alles Liebe,

Maylu

Beitrag von kio518 10.03.10 - 18:27 Uhr

Hm wie stehts denn mit deiner Zykluslänge? kommt die hin wie du´s selbst eingetragen hast oder so wie es urbia ausgerechnet hat? Weil nach dem ZB sieht es nach ES+9 aus, aber die Ovus waren ja schon ZT 15 und 16 positiv, also scheint da eine erhöhte LH - Konzentration und der ES drin zu liegen.
Puh...also nach urbia wäre mir das persönlich zu früh weil es ja doch noch ein paar Tage bis zum NMT sind. Und auch wenn die SST positiv zeigen...ich würde aus Prinzip schon bis mindestens NMT warten nicht das dann aus dem positiven Test ein negativer wird.
Nach den Ovus könnte der NMT natürlich passen.
Schwierig, aber wenn der 25iger schin angeschlagen hat, kannst du es wahrscheinlich riskieren.
Ich drück dir die Daumen
Alles Gute und viel #klee

Beitrag von honey1402 10.03.10 - 18:29 Uhr

Also ich hab eigentlich immer nen 28 Tage Zyklus. Mich hat das ja schon gewundert das Urbia nen 35 Tage Zyklus draus gemacht hat #kratz

Ich glaube ich wag es einfach und wenn er negativ zeigt kann ich ja immer noch bist nächste Woche warten! Und entweder kommt die MENS dann oder net was natürlich besser wär :-P

lg HibbelHoney