Kreuzfahrt mit Baby

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von totalverliebt 10.03.10 - 18:48 Uhr

Hallo Ihr Lieben, mein Partner und ich haben vor, mit unserem 11 Monate alten Baby eine Mittelmeerkreuzfahrt zu machen. Auf dem Schiff ist für alles gesorgt, Babybett, Arzt immer in der Nähe usw...
Nun meine Frage: hat jemand von Euch so etwas schon mal gemacht?? Wie sind Eure Erfahrungen?? Was habt ihr alles mitgenommen für das Baby ??

Ich danke Euch

Beitrag von tragemama 10.03.10 - 18:50 Uhr

Wir campen regelmäßig mit Baby, dürfte vergleichbar sein und klappt super!

Beitrag von maximama22 10.03.10 - 19:26 Uhr

Hallo,

wir selbst haben zwar noch keine Kreuzfahrt mit Kind gemacht, würde es aber jederzeit tun (wenn wir nicht gerade Hausbauen würden). Haben aber vor unseren Kindern fast jedes Jahr Urlaub auf dem Schiff mit Kussmund gemacht. Hatten auch mal Freunde mit ihrem damals 6 Monate alten Sohn dabei. Es war absolut unproblematisch. Die Kinder spüren diese Schaukelbewegungen noch nicht so wie wir. Sie haben damals erzählt dass es die einzingen 10 Tage waren dass ihr Sohn durchgeschlafen hat. Das Personal war immer sehr hilfsbreit und haben immer nachgefragt ob alles in Ordnung sei. Sogar bei Landausflügen wurde ihnen der Buggy ein und ausgepackt.

Kann es nur empfehlen. Entspannter kann man nicht Urlaub machen.

Liebe Grüße und viel spaß
Maximama

Beitrag von sandy1979 10.03.10 - 19:52 Uhr

Hi! wir waren mit unserer Großen das erste mal auf Kreutfahrt, da war sie 13 monate, dann mit gut 2 und mit 3 Jahren und nun fahren wir im September mit 4 Jähriger und dann 10,5 monate alter Tochter und freuen uns schon riesig! Es war immer völlig unkompliziert und sehr schön!!

LG Sandra

Beitrag von pechawa 10.03.10 - 22:26 Uhr

Hallo,

warum hebt ihr euch die Kreuzfahrt nicht für später auf, wenn ihr ohne Kinder verreisen könnt? Ich will dich jetzt nicht kritisieren, aber eine Kreuzfahrt ist wirklich am schönsten, wenn man als Paar oder mit Freunden verreist. Die Landausflüge, der "feste Tagesplan" - all das ist für Kleinkinder nichts! Ihr müsst euch auf die Bedürfnisse des Babys einstellen und habt so der teuren Reise nicht soviel, als wenn ihr zu zweit reist. Es gibt sooooooo viel bessere Orte, mit Babys zu verreisen ..... (Ostsee/Nordsee/Mallorca).

Wenn ihr doch mit dem Schiff verreisen möchtet, würde ich mit dem Reisebüro absprechen, was an board zu kaufen ist, bzw. Essen würde ich mitnehmen, denn ich war immer vorsichtig im Ausland, was das Essen für Kinder betrifft (wir hatten mal eine Bakterien Vergiftung in Portugal und unsere Kinder waren verschont, weil ich immer für sie gekocht hatte).
Also: falls es auf dem Schiff keine Gläschen gibt, würde ich welche mitnehmen, außerdem einen Reisewasserkocher und ein Behälter, in dem die Gläschen erwärmt werden,

viel Spaß im Urlaub,

Pechawa