Welche Babyschale nehmt ihr??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babe2006 10.03.10 - 18:48 Uhr

Hallöchen,

wollt mal fragen für welche Babyschale ihr euch entschieden habt??

lg

Beitrag von nici.c.v. 10.03.10 - 18:49 Uhr

wir haben den Rider von Abc design..

Beitrag von jackywaldi 10.03.10 - 18:51 Uhr

Wir haben uns einen Maxi Cosi city gekauft

Beitrag von veti2009 10.03.10 - 18:52 Uhr

Maxi Cosi Pebble mit Familiy Fix Adapter fürs Auto. In der Schale liegen die Kleinen wohl etwas besser, da die Sitzposition in den ersten Wochen ja nicht gut für die Wirbelsäule ist.
LG

Beitrag von binci1977 10.03.10 - 18:55 Uhr

Hallo!

Ich habe geradde im Baby-Vorbereitung gelesen, dass Maxi Cosi eine Rückruf-Aktion gestartet hat für den Family Fix. Vielleicht mal interessant zu lesen, ob es euren auch betrifft.


Ich habe den von Graco, auch mit Basis. Das ist die einzige Marke, wo man die sitze auch mit Beckengurt befestigen kann. Wir haben in unserem VW-Bus hinten leider nur Beckengurte.


LG bianca 32.SSW

Beitrag von veti2009 10.03.10 - 19:12 Uhr

Vielen Dank!
Unserer ist aber noch bestellt, wir haben ja noch etwas Zeit.
Wir haben eine Isofixvorrichtung in unserem VW.
LG

Beitrag von brini1987 10.03.10 - 18:54 Uhr

Maxi Cosi Cabrio :)

Beitrag von babe2006 10.03.10 - 18:55 Uhr

Danke :o)

werde mich auch für nen Maxi Cosi entscheiden...

hab gehört das die "billigen" nich so gut sein sollen...

Hatte bei meiner Tochter auch maxi Cosi... und Bekannte haten einen von Römer und da waren sie mit 5 Monaten schon zu groß für...

naja hab ja noch bissi zeit ;)

lg

Beitrag von zasette 10.03.10 - 18:59 Uhr

schau doch einfach mal auf der Seite beim ADAC nach...da hatte so'n "billiger" (ca 50 €) auch gut abgeschnitten.

Liebe Grüße

Beitrag von jacqueline81 10.03.10 - 18:59 Uhr

Hi,

meine Tochter hat bis 13 Monate damals in einem Römer Babysafe plus gesessen und da wir jetzt Zwillinge bekommen, brauchen wir noch einen 2. . Wird wieder ein Römer da ich persönlich von Maxi Cosi nicht viel halte. Ich finde Maxi Cosi viel zu breit, sicherer sitzt es sich in einer engen Schale.

Aber im Enddefekt ist es egal ob Maxi Cosi oder Römer, beide sind gut. Aber von den billigen wie ABC Design und so weiter, würde ich die Finger lassen.

LG
Jacqueline mit Lana 3 Jahre + Zwillis 8. SSW

Beitrag von babe2006 10.03.10 - 19:00 Uhr

Da mein Mann so ein Autofreak is, wollte er ein Recaro ;)

aber ich finde die sooo winzig *gg*

ja halt auch nich viel von den "billigen"

naja mal sehen was es so im Sommer gibt...

jetzt fang ich noch nich kaufen an...muss mich zwar stark zurück halten...aber dann stehn die sachen noch ewig rum und verstauben *lach*


schönen abend...

Beitrag von tuttifruttihh 10.03.10 - 19:02 Uhr

Wir haben einen von Hauck. Wir haben aber auch kein eigenes Auto, demnach wird die Babyschale nur sehr selten in gerbauch sein. Bei täglichem Gebrauch würde ich einen Maxi Cosy oder Römer nehmen.

Lg

Beitrag von inge79 10.03.10 - 19:05 Uhr

Wir haben einen von Tako. Der ist gleich passend zur Kutsche und kann dort gleich eingeklickt werden.

LG

Beitrag von babe2006 10.03.10 - 19:08 Uhr

Ohje, das mit den Testberichten hab ich bereits im 5 MOnat als ich bei meiner "großen" schwanger war aufgegeben...

halt da nich so viel von...

passieren kann immer und überall und mit jedem Ding was...


also nochmal danköööö :) :) :)

schönen abend noch...

Beitrag von hardcorezicke 10.03.10 - 19:11 Uhr

habe den maxi cosi cabrio gekauft.. weil der pebbles erst neu auf markt war und nicht genügend tests hatte.. laut verkäufer.. dazu die easy fix

Beitrag von slukkey 10.03.10 - 19:13 Uhr

Wir haben noch den Maxi Cosi Cabrio von unserem ersten und mit dem waren wir super zufrieden kann ihn nur empfelen der ist vorallem besonders leicht das war mir wichtig die Knirpse in der Babyschale zu tragen ist nämlich echt heftig und wenn die schale allein schon so schwer ist muss das nicht sein....
Zudem hat der super gut abgeschnitten in den Test und ist preislich echt ok.... Der neue in dem die kleinen liegen wär auch ne Idee allerding hätte meier damals die kriese bekommen der wollt nie liegen aber soll ja anscheinend gesünder sein!!

LG Judith die Maxi Cosi auch später nur empfelen kann

Beitrag von sabsi1010 10.03.10 - 19:17 Uhr

Hallo

Wir haben den Hauck Zero Plus und sind sehr zufrieden. Der hat in den Tests gut abgeschnitten und das war uns wichtig. Jetzt für den zweiten Zwerg werde ich den wieder benutzen ( ist ja erst 1,5 Jahre alt).

LG,
Sabrina

Beitrag von thalia.81 10.03.10 - 19:47 Uhr

Wir werden den Römer Babysafe kaufen. Laut Fachgeschäft der beste, da er rückenfreundlicher wäre als der Maxi Cosi. Und er ist sogar bissl günstiger. :-D
Mein Freund hat mir sogar das etwas teurerer Bellybutton-Design erlaubt *freu*

Beitrag von sammygirl 10.03.10 - 20:01 Uhr

Babysafe plus von Römer

Beitrag von kruemelchen-2307 10.03.10 - 20:11 Uhr

Wir haben uns beraten lassen.
Wir wurden darauf hingewiesen, dass der MC nur in Verbindung mit Isofix auf den Rücksitzen gut abgeschnitten hat. Der Römer hat aber auch mit der Belted Base (die nur ein Drittel des Isofix-Teils kostet) sehr gut abgeschnitten.
Außerdem ist der Römer flexibler und kann länger verwendet werden, was die Größe des Kindes angeht. Er ist 7fach höhen verstellbar, der MC nur 2fach!!
Und er ist Made in Germany!

Für uns die Entscheidung ganz klar auf Römer gefallen!!!!

Lg

Beitrag von onnenbohne85 10.03.10 - 22:31 Uhr

;-)Römer#ole