Ebay Auktion, kostenloser Versand aber nur Abhol. laut beschr.

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von nebula 10.03.10 - 18:57 Uhr

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=110500958202&_trksid=p2759.l1259

Was istn nun rechtlich wirksam? Ist ja durchaus bewusst so eingestellt.

Beitrag von rosali25 10.03.10 - 19:05 Uhr

Naja, "Ware muss abgeholt werden" ist ja eine WEITERE Versandart.
Der Verkäufer macht zwar nur Abholung, bietet aber außerdem einen kostenlosen Versand an. Warum auch immer. Vielleicht um mehr Interessenten zu locken.

Offiziell verschickt er eben kostenlos, nur das wirst du nicht durchbekommen.

Gruß Lena

Beitrag von cinderella2008 10.03.10 - 19:12 Uhr

<Warum auch immer.<

Es könnte auch schlicht und einfach ein Versehen sein. Ist mir auch schon passiert, habe es aber glücklicherweise noch rechtzeitig bemerkt und die Auktion dann geändert.

Beitrag von nebula 10.03.10 - 20:21 Uhr

Er hat das bewusst getan umKäufer zu locken, hatte ja gefragt. Also wirklich vertun kann man sich weniger, entweder geb ich Versand an oder eben nicht, es wurde sogar beides angegeben.

Beitrag von cinderella2008 11.03.10 - 08:24 Uhr

Wie hast Du ihn angeschrieben und er hat "zugegeben", dass er das bewusst gemacht hat?

Ich gehöre jedenfalls zu denjenigen, die - obwohl es in Deinen Augen nicht möglich ist - schon mal genau diesen Fehler gemacht haben. Einen Moment mal nicht genau aufgepasst, wie die Einstellung ist und schon hat man das falsche drin.

Klar, sowas kann Dir natürlich nicht passieren. Asche auf mein Haupt.

Beitrag von ina_bunny 10.03.10 - 19:09 Uhr

Sehe ich genauso.
Theoretisch muss er kostenlos verschicken.

Aber wie willst du das durchsetzen?

LG Ina

Beitrag von gg82abt 10.03.10 - 19:36 Uhr

ähm im Text unten steht Nur Abholung kein Versand. Ich denke der Verkäufer hat bei den Versandoptionen oben das nicht richtig eingestellt.

Denn für den Artikel bräuchte man ne Spedition.

Beitrag von ratzundruebe 10.03.10 - 19:46 Uhr

Da im Auktionstext groß und breit geschrieben steht dass es keinen Versand sondern nur durch Selbstabholung geht würde ich mich im Leben nicht fragen was denn nun rechtlich wirksam ist.

Ich für meinen Teil würde denken dass der VK es etwas unglücklich eingestellt hat und würde nur mitbieten wenn ich die Möglichkeit des Abholens hätte.

Beitrag von deichhexe 10.03.10 - 21:57 Uhr

Wenn er nur Abholung anbietet, muss er doch bei Versand "kostenlos" angeben, oder?

Beitrag von nebula 10.03.10 - 23:14 Uhr

noe, "Kein Versand - Nur Abholung"

Beitrag von krokolady 10.03.10 - 22:52 Uhr

Versand kostenlos......jo....aber da steht auch "Sostiges".....also kein Lieferservice angegeben. Und es steht direkt darunter als Zahlungsmethode "Barzahlung bei Abholung".....und unten im Test steht das nur Abholung geht.

Ist doch absolut eindeutig dann.

Beitrag von donaldine1 11.03.10 - 14:47 Uhr

Hallo,
soweit ich weiß liegt das Problem doch bei ebay selber, oder?
Ich meine mal gehört zu haben, daß sich dieser "kostenlos-Versandpunkt" am Bild selber einstellt, wenn man bei der Einstellung des Artikels Abholung angibt.
Es kann dann sogar sein, daß der Verkäufer gar nicht wollte, daß das da oben steht.
LG
donaldine1

Beitrag von belle_isi 14.03.10 - 09:12 Uhr

stimmt, es liegt an Ebay. Ich hatte dieses Problem auch als ich das Kinderbett meines Sohnes einstellen wollte. Es gibt einfach keinen Punkt nur Abholung! Total blöd und verwirrend aber es ist leider so...Es erscheint dann automatisch kostenloser Versand. Was ja gerade bei Selbstabholung größerer Artikel echt bescheuert ist...lg isa