Weisslicher Ausfluss...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanja-5 10.03.10 - 19:48 Uhr

Hallo.

Ich bin in der 6+3 Woche schwanger. Habe seit ca. 1 Woche etwas weisslichen Ausfluss, mache mir Sorgen, dass irgendwas nicht stimmen könnte. :-(

Hat das auch jemand von euch und kann mir jemand sagen was es sein könnte??!!


#danke

Beitrag von sunny2808 10.03.10 - 20:00 Uhr

Beim täglichen Ausfluss - auch Weißfluss genannt - handelt es sich um Flüssigkeit aus der Zervix (Gebärmutterhals) und abgeschilferte Schleimhautzellen aus der Scheide. Das hat jede Frau.

In der Schwangerschaft hat man das Gefühl auszulaufen. Der Ausfluss ist vermehrt.

Verändert sich die Farbe, der Geruch, die Beschaffenheit dann sollte man den Arzt fragen. Hier kann eine Infektion dahinter stecken.

Das was du beschreibst ist aber ganz normal und kein Grund zur Sorge. Wenn du dir noch immer unsicher bist dann frag zur Beruhigung lieber deinen Arzt. :-)