1. Termin in Kinderwunschklinik

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von hoetzelsteffi 10.03.10 - 19:58 Uhr

Hallo Mädels,
bis jetzt wurde mein Zyklus mit Clomifen unterstützt und der Eisprung mittels hCG Spritze ausgelöst. Doch bisher ohner Erfolg. Nun hat mich meine Frauenarzt in die KiWu Klinik überwiesen. Soll dort mit einer anderen Hormonbehandlung weiter machen. Muss mir dann wohl selber über einige Tage FSH spritzen. Hilfe Angst.#zitter Hab den Termin am 16.03. Meine Frage: Wer von euch hat Erfahrungen damit? Nebenwirkungen? Erfolgschancen? Wo liegt der Unterschied zur Clominfenbehandlung?
Liebe Grüße
Steffi

Beitrag von hasi59 11.03.10 - 06:54 Uhr

Ich atte auch mal GV nach Plan mit Clomi und auch Gonal f Spritzen.

Wichtig wäre es zunächst, ob das Spermiogramm in Ordnung ist.

Bei Clomi gibt es nicht so viele Dosierungsmöglichkeiten und man soll es nur 5 Tage nehmen. Die Spritzen kann man je nach Größe des Follis weiter nehmen. Ist übrigens alles halb so wild! ;-)


LG und viel Glück
Hasi