Knöpfe am Alvi-Schlafsack

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von eresa 10.03.10 - 20:15 Uhr

Gute Abend!
Sagt mal, hat schon mal eines eurer Kinder einen Knopf abgebissen?
Mein Sohn zahnt gerade (mal wieder) und biss die ganze Zeit vor'm Einschlafen auf dem Knopf rum. Wir haben ihm letztendlich einen anderen Schlafsack angezogen, weil wir echt Angst hatten, der beißt einen ab und verschluckt ihn.

Wie seht ihr das?

eresa

Beitrag von tragemama 10.03.10 - 20:49 Uhr

Nein uns Kathrin hat sie bis 86/92 ausschließlich getragen.

Andrea

Beitrag von eresa 10.03.10 - 21:01 Uhr

Hat sie denn da auch drauf rumgebissen?

eresa

Beitrag von tragemama 10.03.10 - 21:03 Uhr

Nie... wie kommt er denn da dran??

Beitrag von eresa 10.03.10 - 21:11 Uhr

Tja, wir haben einen ganz gelenkigen Kerl ;-)
Er zieht sich dieTräger so hoch, dass er sie in den Mund nimmt. Wir benutzen den unteren Knopf, so dass der obere leicht zu erreichen ist.
Echt ärgerlich.
Gut, dass ich auf dem letzten Basar noch einen Odenwälder ergattert habe. Die haben Druckknöpfe...

eresa

Beitrag von osterhasi77 11.03.10 - 19:56 Uhr

Huhu,

also wir haben auch Alvi und meine Maus "lutscht" schon an den Trägern rum. Ich merks, weil sie feuchtgesabbert sind. ;-) Sie macht das, wenn der Schnuller draussen ist. Ich denke, da kommt sie auch an die Knöpfe ran. Abgebissen wurde bisher noch keiner ;-)
Mach mir da aber weniger Sorgen deswegen. Nicole läuft und krabbelt auch damit und die sind bei der Belastung auch noch nie abgerissen!! Also ich finde, die halten sehr gut!

LG Melanie + Nicole (13 Monate)