So wende mich jetzt nochmal an Euch!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leo0504 10.03.10 - 20:30 Uhr

Hallo,

habe folgendes Problem...Wir sind im 3 Üz und meine letzten Zyklen waren 25/31 Tage lang...Letzte Periode war am 11.02, nun habe ich heute Morgen einen Clearblue SST gemacht, dieser war Negativ...kann ich noch hoffen?! Bin einfach mal von 28 ZT ausgegangen....

Oh man, da dies meine zweite SS ist und ich mir irgendwie ziemlic sicher bin, dass es geklappt hat, macht es mich verrückt, nicht zu wissen, ab wann der Test aussagekräftig ist!!!

Glg

Beitrag von kiddi26 10.03.10 - 20:56 Uhr

Hallo da du noch keine antwort hast, schreib ich dir mal...
hast du denn dein ES gespürt??? wenn ja wieviel tage ist er her??? 14-16 tage danach sollte mens. eintrudeln wenn nicht dann biste ss wahrscheinlich!!!
Vieleicht war der tsst zu früh...ab Es + 11 kann man, soll man aber nicht , besser ES+14oder 15,16... dann biste auf der sicheren seite
hoffe konnte helfen

Beitrag von schlumpfine24 10.03.10 - 21:05 Uhr

Hallo,
also ich habe beim 2 Kind auch am Tag meiner eigentlichen MENS negativ getestet. War enttäuscht und 3 Tage später hatte ich solche Kreislaufprobleme das ich noch einen gemacht habe und der war positiv, also ich denke du hast noch jeden Grund zu hoffen. Aber ich war mir auch jedes mal sicher und war dann wieder nicht schwanger. Man bildet sich auch die beschwerden ein. Ich bin beim 3. Kind und warte sehnlichst endlich dem Test machen zu können weil ich mir auch ziemlich sicher bin.

wünsche euch alles gute.