Ab wann kauft ihr Babysachen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von littlemum2010 10.03.10 - 21:14 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Wann habt ihr denn angefangen Sachen fürs Baby zu kaufen? Haben heut ein tolles Kinderzimmer gekauft, das war total reduziert und nur noch eins von da. Bin ab morgen in der 25. Woche. Denkt ihr, dass das zu früh war? LG und nen schönen Abend!

littlemum und Zoe Fiona (25. Woche, fast)#verliebt

Beitrag von gini123 10.03.10 - 21:17 Uhr

bei mir geht der kaufrausch los sobald ich weiss was es wird.... heheheheh :-p

Beitrag von marewb 10.03.10 - 21:19 Uhr

Hallo littlemum,

das war mit sicherheit nicht zu früh. Ich hab heute nen Kindersitz gekauft und ich bin erst in der 15. SSW.
Ich kauf schön langsam alles nach und nach, damit am ende der Stress nicht zu groß wird.

Freu dich über deine Errungenschaft.

Lg Maria 14+4

Beitrag von sandravo 10.03.10 - 21:19 Uhr

Hallo,

wir bekommen am Freitag das Kinderzimmer geliefert, und sind dann auch fertig mit dem Zimmer:-D
Ich wollte gerne bei allem noch mithelfen, und das macht sich glaube ich besser wenn die Kugel noch nicht gaanz so groß ist;-)

Kinderwagen kaufen wir Ende des Monats, und dann nach und nach was noch so fehlt.

Also viel spass beim einrichten:-D

Lg Sandra + Bauchprinz 26 SSW#verliebt

Beitrag von chryssy 10.03.10 - 21:20 Uhr

Wäre es ein Junge, könnte ich mich wahrscheinlich nicht mehr zusammen reißen. Aber da es ein Mädchen ist, kann ich bis zur... tjoa #kratz ich denke mal 33.-35.SSW warten. Ich mag mich da noch ein bisschen drauf freuen. Wobei ich ja Mädchensachen nicht mag. Also ist es gar keine so große Freude.. Aber das kommt dann sicher ;-)

lg
chryssy+#blume(21.SSW)

Beitrag von sabrinchen22 10.03.10 - 21:20 Uhr

Ich bin in der 19. Ssw und nach dem Outing konnte mich nix mehr halten. #schein

lg sabrinchen

Beitrag von mausilinchen85 10.03.10 - 21:21 Uhr

Hallo,

also ich hab so langsam ab der 28. SSW angefangen was einzukaufen.
So, Babyschale, Kinderzimmer, paar süße Klamotten, Badethermometer etc...

Man hat ja doch noch Zeit bis es los geht und die Family möchte einen ja auch noch (jedenfalls meistens) was zur Geburt schenken und von daher geh ich das noch relativ ruhig an! Obwohl es ja sooooo süße Sachen gibt...#verliebt

glg Carina

Beitrag von littlemum2010 10.03.10 - 21:22 Uhr

Wie schön! Dann bin ich nicht die einzige, die mit dem Kaufen loslegt. Freu mich immer riesig über jedes neue Teil für die Kleine. Es gibt nur so n paar Pessimisten in meinem Bekanntenkreis, die meinen, es könnte ja immernoch was schief gehen... Aber wenns Baby da ist, ist es zu spät zum kaufen und einrichten. Außerdem find ich es auch toll, dass ich im Moment noch mithelfen kann:-)

Beitrag von cindy1973 10.03.10 - 21:23 Uhr

huhu,

ob es zu früh war, weiß man nie! Aber irgend wann muß man ja anfangen und wenn Du ein gutes Gefühl hast und Du oder ihr der Meinung seit, jetzt ist der richtige Zeitpunkt um das Zimmer zu kaufen, dann ist das schon in Ordnung;-)

Kann ich selbst super gut nachvollziehen! Ich bin jetzt in der 10. SSW und könnte jetzt schon... Aber ich warte auf jeden Fall noch. Ab der 25. Woche gucke ich mich dann intensiver mal um !!

Viel Spaß noch in der Schwangerschaft

LG Cindy

Beitrag von tweety157 10.03.10 - 21:24 Uhr

Schönen guten Abend!

Nur zu! Los kaufen gehen!!! Ich finde Du solltest diesem Drang ruhig nachgeben. Manche Sachen müssen sogar schon recht früh ausgesucht werden, da sie z.T. lange Lieferzeiten haben (ich erinnere mich da an unseren Kinderwagen für meine "große" Tochter. Hab ich im 7. Monat bestellt und kam 2 Tage nach der Entbindung :-D).
Wir haben zwar schon reichlich Sachen von meiner Großen, aber der Nestbautrieb hat auch bei mir schon heftig zugeschlagen und ich bin voll dabei! Ich find das ok...

GLG,

Carina mit Sara (*2.2.07) und Fee #blume (27. SSW)

Beitrag von lunaninchen 10.03.10 - 21:44 Uhr

Ich habe mir als feststand das wir ein Baby wollen, einen Stubenwagen gekauft. Und dann noch eine babyschale die ich bei Ebay für 20€ bekam die fast neu war. Und als ich dann kurze zeit später schwanger war immer mal ein Strampler, Pullover, Mützchen, etc... Mittlerweile hab ich schon ein haufen von meiner Freundin geschenkt bekommen und hab diese Woche mein Kinderbett und Kinderwagen geholt. Bin ab morgen 23ssw. Da wir jetzt bald umziehen und in die neue wohnung ab 1 juni können, wollte ich alles schon zuhause haben damit ich mir nach dem umzug nicht den stress machen und dann alles holen. Das kleine kann ja immer eher kommen und wenn das nix fertig wär würde ich meckern. Da kenn ich mich zu gut.

Und wenn man ein schönes Angebot sieht dann sollte man zugreifen auch wenn man vielleicht noch ganz am anfang ist.


LG Anika 22ssw

Beitrag von katharina-w 11.03.10 - 06:34 Uhr

Ich bin in der 26 SSW und hab schon fast alles komplett da... Sind nur noch paar Kleinigkeiten die fehlen. Aber lieber früher fertig anstatt nachher den Stress