seit kiwu am zunehmen! :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von superbraut05 10.03.10 - 21:35 Uhr

hallo ihr lieben,
seit anfang 2010 habe ich nun 1,5 Kilo schon zugenommen. #schwitz
Ich sage mir immer ich muss ausgewogen essen, es kann ja sein das ich schwanger bin...#kratz
Ich muss dazu sagen, das ich 1,70 m bin und knapp 80 kilo (!!!) wiege = also etwas übergewichtig :-(
isst ihr auch das worauf ihr lust habt? Klar achte ich auf meine ernährung, nicht zuviel süsses nicht zu fettig... Da ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe, nehme ich leider schnell zu. Aber ich will auch nicht hungern, das ist nicht gut um schwanger zu werden. Meint ihr ich soll mehr sport machen? oder was?
#gruebel:-(#kratz:-( bin total depri, sehe bald ohne baby schon schwanger aus...
liebe grüße #liebdrueck Dine

Beitrag von martha2111 10.03.10 - 21:38 Uhr

hallihallo,

ich hab schon VOR dem wunsch zugenommen und wenn ich meinen bauch rausstrecke sehe ich auch... 6. monat aus^^
Sport ist ist immer gut, lenkt ab und was ganz wichtig ist, finde ich, dass man vor der ss schonmal den rücken stärkt, sonst haste ja nur rückenpinne, denke ich...

Beitrag von superbraut05 10.03.10 - 21:47 Uhr

ja, einmal die woche mache ich einen fitnesskurs... der dauert 90 minuten und rückenübungen sind auch drinne...;-)
ich hoffe diesen zyklus hat es geklappt mitm #schwanger werden.
Bei meiner letzten SS habe ich in den ersten 10 wochen 6 kilo abgenommen, durch dauer erbrechen...#schock
vielleicht wird es diesmal nicht so schlimm...
Liebe grüße

Beitrag von bini11 10.03.10 - 21:46 Uhr

Hallo Dine

Ich hab das selbe Problem wie du *hehe*
Ich meine auch die ganze Zeit ich wäre SS und dewegen esse ich so...hab aber auch seit dem so komische gelüste bekommen! seltsam...ich bin bestimmt jeden Monat Scheinschwanger #klatsch
Aber das muss auch irgendwie aufhören...ich müsste nur mal das neben mit stehende Crossgerät besteigen anstatt immer meinen Gatten #rofl

lg bini

Beitrag von superbraut05 10.03.10 - 21:51 Uhr

ha ha #rofl#rofl#rofl
wir machen doch sport! ;-)
ja das mit den gelüsten kenne ich. Am besten morgends schon schokolade... aber ich reiße mich zusammen. Ich könnte echt mehrere tafeln schoki am tag zur zeit verdrücken was ich natürlich (!) nicht mache! Ich versuche mich zu beherrschen.
Hoffe wir sind bald #schwanger dann können wir alles darauf schieben viel #klee

Beitrag von bini11 10.03.10 - 22:09 Uhr

ja das stimmt #rofl

ich esse auch seit neustem Thunfisch, dass kenne ich gar nicht von mir! Ich hab das zeug gehasst und konnte es noch nicht mal riechen!
Und ich meine andauernd ich müsste nach jedem deftigen essen was süsses essen! son geht das den ganzen tag...ich werd noch verrückt!
Aber wenigstens bin ich nicht alleine mit dem Problem #klatsch

Aber du wirst es nicht glauben, man verliert viel Kalorien beim#sex
Und eigentlich müssten wir abnehmen :-p

Na, dann mal Prost#glas auf dass wir bald ein Grund zum essen haben #rofl

lg bini

Beitrag von kio518 10.03.10 - 21:47 Uhr

Huhu,

ich denke das du dir nicht soviele Gedanken machen solltest. Natürlich kann eine ausgewogene Ernährung nicht schaden, aber ich würde trotzdem nicht auf alles verzichten was ich gern esse. Und 1,5kg sind in 3 Monaten nicht viel. Versuch einfach den Pegel zu halten und das wird schon richtig sein. :-)

Sport ist immer gut, es lenkt ab, hält fit und ganz nebenbei ist es sicher von Vorteil in einer SS wenn man ein bisschen sportlich ist oder muskeln gestärkt hat.

LG

Beitrag von superbraut05 10.03.10 - 21:53 Uhr

achso, ich dachte 1,5 kilo sind total viel in 10 wochen...?
Es sollte auf jeden fall nicht so weitergehen... Ich werde noch mehr sport machen, versprochen! ;-)
#liebdrueck grüße

Beitrag von kio518 10.03.10 - 22:35 Uhr

Ich glaub das ist je nach Empfinden.
Ich finde halt das 1,5kg in 10 Wochen nicht viel sind...das haben manche in nur einer Woche drauf...aber wenn´s für dich nicht ok ist, dann ist das natürlich auch in Ordnung :-)
LG

Beitrag von superbraut05 10.03.10 - 22:48 Uhr

ja ich verstehe was du meinst. 5 kilo wären natürlich total heftig in so einer kurzen zeit, im gegensatz zu 1,5 kilo. Aber ich will da jetzt auch kein großes drama draus machen, aber da ich ja schon einige kilos zuviel habe, fühle ich mich natürlich nicht ganz so wohl... #gruebel
GLG und schönen abend