Einnistungsblutung...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tahiti 10.03.10 - 21:36 Uhr

Siehe oben. Hattet ihr schonmal eine? Woran sieht man den Unterschied zur normalen Mens? Wielange darf sie max. gehen?
Wär über Antworten dankbar...

Tahiti

Beitrag von lockenschopf 10.03.10 - 21:51 Uhr

sorry keine ahnung, ich hatte das noch nie obwohl ich schon 2 mal nen krümel im bauch hatte! tut mir leid, ich weiss das war jetzt nicht hilfreich...

Beitrag von johanna2205 10.03.10 - 21:52 Uhr

guten abend,
ich würde dir gerne helfen weis aber leider keinen rat,bei meinen beiden schwangerschaften die aber schon lange zeit her sind hatte ich keinerlei blutung.
ich wünsche dir einen schönen abend .sorry
lg hanni

Beitrag von feamia 10.03.10 - 22:07 Uhr

hallo

Also eine Ennistungsblutung ist nicht wie die Mens.
Es ist 5-10 Tage nach dem ES und es sind nur ein paar Tropfen frisches hellrotes Blut. Viele Frauen merken das gar nicht. Weil es eben so wenig ist.

Aber ob man dann 100% Schwanger ist??? Das kann dir nur der Klapperstorch verraten!!!

lg feamia

Beitrag von ina175 10.03.10 - 22:08 Uhr

Ich hatte bei Marius bei ES+6 eine Einnistungsblutung. Ganz bißchen frisches Blut und dann noch SB. Es war sehr wenig und es war einmalig so für 1 Stunde vielleicht.

LG, Karina

Beitrag von baby23 10.03.10 - 23:10 Uhr

Hallo,

also ich kann nur von meiner ersten #schwangerschaft berichten, da hatte ich eine. Lass mal überlegen ... #kratz
Also, am 08. Juni hatte ich damals meinen #eisprung und somit auch die Befruchtung, da wir am Abend vorher #sex hatten, und genau 8 Tage später hatte ich dann zwei Tage lang ne leichte Blutung. Dachte schon ich krieg vorzeitig meine Regel und war voll traurig, aber es war wohl ne Einnistungsblutung wie mein Arzt dann sagte.
So, ich hoffe ich konnte Dir weiterhelfen.

LG, baby23