Was kostet es ein Auto anzumelden???

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von missmind 10.03.10 - 22:13 Uhr

Hallo,

Frage steht ja schon oben, weiß irgendjemand was es kostet ein Auto anzumelden? Kennzeichen hab ich schon hier muss es halt nur noch anmelden und hab keine Ahnung was ich bezahlen muss.

#danke

LG Susan

Beitrag von nightwitch 10.03.10 - 22:18 Uhr

http://www.kfz-zulassungsstellen.net/service/kosten

Ist denn das Kennzeichen noch frei?
Nicht, dass es mittlerweile schon wieder belegt ist, dann kommen nämlich nochmal die Kosten für die neuen Schilder dazu.

Gruß
Sandra

Beitrag von missmind 10.03.10 - 22:20 Uhr

Die Kennzeichen hab ich mir online reservieren lassen und die wurden mir heute fertig zugeschickt.

Danke für den Link!!!

Beitrag von netthex 10.03.10 - 23:07 Uhr

????
wie bekommst du denn vor einer KFZ-Anmeldung schon die Kennzeichen zugeschickt - fertig gedruckt ???
habe ich noch nie gehört !
du musst erst dein Auto anmelden
sicher kannste reservieren .. mache ich auch immer so !
nur das kostet extra , mit deiner Zulassung kannste dann erst die Schilder drucken lassen !
Andersrum .. würde es jedem Bösen Menschen mit bösen Absichten es super einfach machen !!!

Beitrag von scrapie 11.03.10 - 08:53 Uhr

Man kann das so machen. mein Mann hats auch so gemacht.Versicherung abgeschloßen und dann die Überführungskennzeichen so wie die richtigen online bestellt (mit der ebn/ern/esn (oder was weiß ich nicht was für ner nummer) von der versicherung. Die Überführungskennzeichen kamen gestern, die richtige müsste heute kommen. Dann fährt er dahin und lässt sich diese Plaketieren.

Beitrag von missmind 11.03.10 - 09:07 Uhr

Hi,

doch ich habe die Kennzeichen fertig geprägt hier liegen, fehlt halt nur noch die Plakette....

Jetzt fahre ich gleich hin und melde ihn an, Plakette drauf und los gehts. :-D

LG Susan

Beitrag von glu 11.03.10 - 10:12 Uhr

Und was sollen böse Menschen mit fertigen Kennzeichen OHNE Zulassungs- und Tüv-Plakette?

Beitrag von vwpassat 11.03.10 - 10:31 Uhr

Die Frage kann man Dir nicht genau beantworten, weil da noch folgende (un)wichtige Details fehlen:

Halterwechsel ja/nein

Alter Fahrzeugbrief / Zulassungsbescheinigung neu

Wunschkennzeichen ja/nein


Zwischen 20 und 50 € ist da alles drin.

Beitrag von xandria 11.03.10 - 10:43 Uhr

Ich hab fast 80 Euro mit allem drum und dran bezahlt (kein Wunschkennzeichen, aber Halterwechsel, alte Papiere, neue Kennzeichen)