Größe/Gewicht/Alter

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von loewenhummel 10.03.10 - 22:19 Uhr

Huhu, hab schon wieder ne Frage, die indirekt damit zu tun hat, dass mein Mäuschen so oft und lang bei Mama trinken will. Ich bin einfach verunsichert, obs wirklich immer Hunger ist. Zumal sie die Flasche mittlerweile total verweigert.
Also, sie kam bei 36+1 zur Welt mit 2255g und 46cm. Etwas untergewichtig wegen Präeklampsie.
Jetzt ist sie 11 Wochen alt (und 1 Tag ;-) ) bzw. 7 Wochen korrigiert, hat relativ genau 5kg und ca. 60/61cm, glaub ich (kann ja nicht so genau messen wie beim Arzt und hab nur ne Personenwaage).
Finde schon, dass sie Speck hat, aber laut der WHO-Kurven ist sie damit ziemlich groß und sehr dünn, kann das sein? Kann mir ja kaum vorstellen, wie der Babyspeck bei "normalen" Kindern aussieht ;-)

Beitrag von haruka80 10.03.10 - 22:24 Uhr

Huhu,

das sind schöne Daten!
Wir hatten unsere U4 mit 11 Wochen und da hatte mein Sohn 5,2kg und 61cm.
Geburtsgewicht war (bei 37+2) 3310g/54cm.
Ist doch alles gut, wie es ist. Mein Süßer war und ist immer etwas größer und immer etwas leichter als die Kurven, aber immer genau richtig (lt Ki.Arzt und Mamis-Gefühl;) ).

L.G.

Haruka

Beitrag von loewenhummel 10.03.10 - 22:30 Uhr

Holla, da ist meine Kurze ja in der gleichen Zeit mehr als doppelt so viel gewachsen und hat 1kg mehr zugelegt #schwitz
Ich staune und staune und sehe wieder ein, dass sie wohl wirklich so viel Futter braucht und nicht nur zur Beruhigung trinken will #verliebt
Man macht sie ja verrückt, weil jeder was anderes sagt und überall was anderes steht...

Beitrag von haruka80 10.03.10 - 22:33 Uhr

Das ist dsa PRoblem mit vielen Informationen... mein Kleiner hat anfangs die ersten 5 Wochen ganz, ganz schlecht getrunken und total schlecht zugenommen, die Babys bei der Babymassage hatten im selben Alter schon 7-8kg, DAS hat mich immer so gewundert, wie sowas so schnell gehen kann.

Mein Kleiner ist jetzt 10,5 Monate und immer noch lang und schlank, wobei nicht mehr dünn, sondern eher normal bis schlank(halt sehr groß). Hauptsache sie sind gesund und munter und essen(trinken) gut:)

Beitrag von loewenhummel 10.03.10 - 22:39 Uhr

Ja, wirklich, die Infos sind manchmal ein Fluch, genauso wie die Still- und Fütterungs-Weisheiten!
Was, 7-8kg mit 5 Wochen? Das sind dann aber echt Michelinmännchen, wow!
Und dabei hat die Kleene, nachdem sie in der ersten Woche 170g abgenommen hatte, erstmal 7-8 Wochen lang jede Woche 300g zugelegt. Hätte nicht gedacht, dass sie immer noch schlank ist. Wobei es sich ja jetzt die letzten 3 Wochen verlangsamt hat, "nur" noch 500g in der Zeit.

Beitrag von haruka80 10.03.10 - 22:40 Uhr

7-8kg mit 11 Wochen.

Beitrag von loewenhummel 10.03.10 - 22:47 Uhr

ach so, hab ich falsch gelesen ;-)

Beitrag von loewenhummel 10.03.10 - 22:31 Uhr

ich meinte, man macht siCH verrückt

Beitrag von sally87 10.03.10 - 22:31 Uhr

Hallo,
mein kleiner ist mit folgenden Daten geboren:
53cm
3980g
36cm Ku

Mit genau 4 Wochen bei der U3:
59cm
5150g
39cm Ku

Mit genau 3 Monaten:
66cm
7250g
42,5cm Ku

Ich finde deine Maus nicht zu dünn.

Lg
sally87

Beitrag von hope001 10.03.10 - 22:33 Uhr

Mein Kleiner kam bei 39+3 mit 3020g zur Welt und wiegt jetzt mit 16 Wochen 5700g bei 61,5-63,5cm, also lang und dünn.

Hope

Beitrag von hope001 11.03.10 - 08:38 Uhr

Guten Morgen,

hatte gestern schon einmal geschrieben und mir nun mal die WHO-Kurve für Jungs angesehen.

Gewicht bei 5700g mit knapp 4 Monaten noch grade im unteren Durchschnitt, was heißt, dass etwa 97% der Kinder schwerer sind, wie meiner.

Beim tatsächlichen Alter hört deine Kleine eher zu den Zarten und wenn du es korrigirert abliest, ist sie ungefähr mit dem Gewicht in der Mitte - also, kein Grund zu Sorge.

LG, Hope

Beitrag von schnee-weisschen 11.03.10 - 10:29 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist genau 2 Monate alt.
Er ist 58 cm groß und wiegt 8,1 kg (nur von Muttermilch).

LG

sw

Beitrag von hope001 11.03.10 - 16:05 Uhr

Wow#verliebt

Meiner bekommt auch nur Muttermilch und wiegt mit 16 Wochen nur 5700g!!! Er nimmt aber jede Woche mind. das Minimum zu.
Wie schwer war er denn bei der Geburt?

LG, Hope mit Finn in 2 Tagen 4 Monate

Beitrag von schnee-weisschen 11.03.10 - 18:50 Uhr

Er hat 3650 g bei der Geburt gewogen.
Ich dachte neulich auch erst, ich spinne, aber beim Nachwiegen (ohne Kleider) war es auch nicht weniger.

Er sieht aber auch aus, als wäre er ein Dreivierteljahr alt #verliebt

LG

Beitrag von hope001 11.03.10 - 18:56 Uhr

Die Kleine meiner Freundin wog mit etwa 4,5 Monaten auch schon etwa 8,5 kg und wird immer für älter gehalten, während meiner immer als klein bezeichnet wird, obwohl von der Größe gesehen ungefähr im Durchschnitt ist.

Hauptsache unsere Mäuse sind gesund und munter#verliebt