125iger Paracetamolzäpfchen auch beim Zahnen ??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kleinerkaefer 10.03.10 - 22:38 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

kann ich Helene auch ein oder ein halbes 125iger Paracetamolzäpfchen beim Zahnen geben...

Sie ist total neben der Mütze, weint, ich bekomm sie kaum ruhig... trage sie schon seit Stunden durch die Wohnung... immer mal, schläft sie in meinen Armen ein und wacht dann kurze Zeit später weinend wieder auf...

Sie tut mir so leid... Hatte sie doch erst seit Samstagabend bis gestern dieses 3-Tage-Fieber...

Heute hat sie am ganzen Körper diesen typischen Hautausschlag...

Jedes Mal, wenn ich an ihren Mund komme, dreht sie sich weg - oder zieht sich zurück. Ihre Zahnleiste ist ganz rot... die arme Maus...

Danke für Eure Hilfe Nadine mit Helene #verliebt die wohl grad ihren ersten Zahn bekommt #zitter

Beitrag von haruka80 10.03.10 - 22:45 Uhr

Ja, kannst du geben. Hab cih 1x gemacht, weil mein Sohn sich auch überhaupt nciht mehr beruhigte über Stunden und nicht schlief. Er hatte halt solche Schmerzen, das nicht mal Dentinox oder Virbucol irgendwas brachte. Nach nem Zäpfchen schlief er ruhig ein.

Alles Gute!

Haruka

Beitrag von kleinerkaefer 10.03.10 - 22:47 Uhr

Dankeschön... Jetzt ist sie grad wieder eingeschlafen... Mal sehen, wenn sie wieder aufwacht und weint, werde ich ihr dann eins geben...

LG Nadine

Beitrag von sonne_1975 10.03.10 - 22:56 Uhr

Ja, kannst du geben.

Was du noch geben kannst: Ibuprofen-Saft. Ist einfacher zu geben als ein Zäpfchen und wirkt schneller. Mein Sohn ist danach ziemlich sofort eingeschlafen.

LG Alla