Kitzler orgasmus - auch frage hab! Auch normaler Orgasmus möglich?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von die frau 10.03.10 - 23:23 Uhr

hallo,
habe gerade einen beitrag zum thema "kitzler Orgasmus " gelesen .... leider bin ich auch der fall...
ich möchte die frauen mal fragen , die einen kitzler orgasmus haben , ob es auch möglich ist einen "normalen" orgasmus zu bekommen? ohne jetzt an die doofe kommentare zu denken , kopf frei schlaten , genißen ect. das is ja quatsch ....

ich bin gerade solo... habe gerade eine beziehung hinter mir. wenn ich mit meinen freund sex hatte , war es trotzdem echt schön , und ich hatte tolle gefühle, aber halt keinen orgasmus. manchmal durch zufall (je nach stellung) habe ich dann "zufällig" einen orgasmus am kitzler bekommen. ich habe meinen freund das nie gesagt . also er dachte wohl das ich immer beim sex ein hatte, wobei ich zweifle , da ich ja keinen hatte und auch keinen vorgetäuscht habe... entweder war er so mit sich selber beschäftigt das er es nicht merkte oder es war ihm egal.
jeden fall weiß ich gar nicht , wie ich sowas einem mann beibringen soll???#schwitz
kann mir da mal jemand tipps geben , oder von seinen erfahrungen erzählen?

lg und danke

Beitrag von ???Hä? 10.03.10 - 23:33 Uhr

Du glaubst nicht an Kopf frei kriegen, bekommst Deinen selbst nicht frei?
Versteh ich nicht.

Wenn Du zufällig einen Orgasmus hattest, dann wohl: Weil zu lange her, oder Kopf mal frei.

Und wie kann man das einem Mann schon beibringen: Erzählen.
Mehr nicht.

Ein Mann hat auch ein Herz, nicht nur einen Schwanz, will auch wissen, was er seiner Partnerin nun antut.

Drüber reden, rate ich Dir.

Beitrag von die frau 10.03.10 - 23:50 Uhr

ich meinte mit dem kopf frei kriegen ...das mir keiner raten soll, den kopf frei zu kriegen , weil es daran nicht liegt!

ich hatte (selten) mal eine orgasmus , beim sex , dann aber nur wegen der stellung , und trotzem hatte ich den orgasmus am kitzler. und keinen normalen!

ja ist mir auch klar , das man es erzählt .aber ich weiß halt nicht wie ... wie soll ich es sagen , oder soll ich es einfach zeigen?! sorry aber meine fragen waren ernst und ich bekomme eine antwort von dir , die meine frage lächerlich darstellen.

ich habe mit meinen freundinnen schon oft drüber gesprochen , einige wussten gar nicht das es sowas gibt , kitzler orgasmus , und den normalen. weil sie halt nur den normalen kennen.... also denk ich mir doch , das es bei männern genau so ist .. wenn sie bisher nur frauen hatten sie beim sex selbst einen orgasmus hatten....
wie soll ich es ihm denn bitte erklären oder beibringen? ich weiß doch selber nicht wie ich das bewergstelligen soll.... wie bei meinem ex z.b. hatte ich ma zufällig einen , bei meinem anderen ex... hat er mich im vorspiel gestreichelt das ich einen orgasmus hatte...
aber wie macht man es denn beim sex direkt , das beide gleichzeitig oder fast gleich einen orgasmus haben ,ohne das erst der eine und danach erst der andere einen bekommt.

bitte nrur antworten , wenn man meine fragen ernst nimmt...

Beitrag von meinliebes 11.03.10 - 13:12 Uhr

Wenn Du es ihm nicht direkt sagen magst,nimm seine Hand und führ sie,einfach zeigen was Du und wie Du`s am liebsten magst.

LG kati

Beitrag von lichtchen67 11.03.10 - 08:44 Uhr

Es gibt keine normalen und unnormalen Orgasmen, Deine Wortwahl ist irgendwie komisch.

Weißt Du was? ich hab keine Ahnung wie alt Du bist aber irgendwie vermute ich noch sehr jung, kann das sein? Im Idealfall musst Du einem Mann nix beibringen.. ein aufmerksamer Mann mit entsprechender Erfahrung und Ansprüchen im sexuellen Bereich weiß und/oder probiert was Dir gut tut, fordert Feedback und rammelt nicht auf Dir rum und merkt nicht, dass Du keinen Orgasmus hattest.

Und wenn Du weiterhin den Mund hälst und einfach nichts sagst ist das auch nicht für ein enthemmtes und erfüllendes Sexualleben sehr förderlich.

Zum Thema "Kitzler Orgasmus" und "normalen".. meinst Du klitoral und vaginal? Es gibt Frauen, die beides erleben (dürfen), es gibt Frauen die nur klitoral kommen (können). Das ist sehr unterschiedlich - aber auch hierzu gehört sich mit seinem Körper und mit Sex zu beschäftigen und auseinanderzusetzen und mit einem Partner ggf. zu reden.

lichtchen

Beitrag von binnurich 11.03.10 - 11:24 Uhr

das dachte ich mir auch: sehr jung oder sehr schüchtern ""beides erleben dürfen"

Beitrag von meinliebes 11.03.10 - 13:09 Uhr

und rammelt nicht auf Dir rum
#rofl #rofl

Das hast Du jetzt aber echt super gesagt
Danke dass Du mir den Tag erhellt hast

LG Kati

Beitrag von sandee222 15.04.10 - 07:16 Uhr

wenn man nicht reden kann oder möchte,dann kann man ja auch "vormachen"...?und ja,ich hatte lange nur klitoral,und auf einmal merke ich ui-das muß der g -punkt sein-ist selten dass er getroffen wird(habe ihn selbst auch nur ein paarmal erwischt) und seine existenz wird ja schon negiert,aber ich glaub,ich habe einen,wenn nicht sogar zwei.kommt zeit,kommt rat.#pro