Trinkmenge mit 7 Monaten zuviel...??? bitte um Rat

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sarah2201 10.03.10 - 23:50 Uhr

Hi hab mal wieder ne Frage :-)

Also der essensplan meiner kleinen sieht folgendermaßen aus....

Mittags: brei ca.160 gr
nachmittags: joghurt (verträgt im moment die gob nicht) 190gr
abends gegen acht 220 gr grießbrei mit obst

so bisher habe ich dann nachts und morgens immer gestillt.
vor einer woche habe ich abgestillt, da die kleine nur noch an der brust nuckelte aber nicht mehr wirklich trank, hat sie immer wieder ausgespuckt und nimmt seither die flasche( die sie bis dato nie angerührt hatte).

so die mengen über nacht wären:

22.00 Uhr fast 300ml 1er nahrung oder abendmilch
2.30 Uhr 250 ml """"
7. 00 Uhr 120 ml
9.00 Uhr 30 ml

so ca.

so das sind ja 700 ml !!!!!! ist das nicht n bissl viel???

über tag trinkt sie ca 200 ml wasser oder tee.

wieviel trinken eure denn über nacht so??

vorallem gleich 2 stunden nach dem grießberg noch 300 ml!!!
und dann alle 4 stunden???
was könnte ich denn tun, dass sie etwas länger am stück schläft??
hab extra schon diese lang-sättigenden abendfläschchengekauft.
hält aber auch nicht länger.
und sie wacht wirklich nur zum trinken auf und schäft dann gleich weiter......

hat jemand n paar ideen????

und vorallem: ist diese Milchmenge ok oder zuviel....???? mag sie ja nicht überfüttern??

und was gebt ihr denn für eine milch mit 7 monaten 1er, 2er, nachtmilch?????

danke schonmal

LG Sarah

Beitrag von kathrincat 11.03.10 - 06:44 Uhr

du kannst nichts tun damit dein kind länger schläft, 1er oder pre kannst du geben, bis er keine milch mehr will aus der flasche. alles andere ist geldmacherei. bis zum 2 geb. ist nachts milch oder essen voll normal, die kleinen hören von allein auf, wenn sei es nicht mehr brauchen.

Beitrag von sarah2201 11.03.10 - 21:38 Uhr

ALLES KLAR :-)

danke dír :-)

Lg sarah