Mens in der Stillzeit - normal?? Werde ich weiterstillen können?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von xxlenaxx 11.03.10 - 06:02 Uhr

Hallo Stillmamis,

meine Kleine ist 6 Monate 1 Wo alt. Die ganzen Monate stille ich (4,5 Monate vollgestillt) und ich hatte bis gestern keine Tage. Hab seit gestern Tage und mache mir Sorgen dass es bedeuten kann dass ich nicht mehr weiterstillen kann bzw. der Körper aufs Abstillen vorbereitet? Bitte klärt mich auf, ich dachte immer, dass man Tage während der ganzen Stillzeit NICHT kriegt.

Danke und viele liebe Grüße

Beitrag von goldengirl2009 11.03.10 - 06:12 Uhr

Hallo,

Du kannst weiterstillen.
Es gibt Frauen die bekommen ihre Tage trotz stillens schon nach kurzer Zeit,bei anderen dauert das länger und manch eine Frau bekommt in der Stillzeit ihre Tage überhaupt nicht.

Nicht ohne Grund wird gesagt,dass man auch in der Stillzeit schwanger werden kann.
Und Stillen eben keine Verhütung ist (es sei den man betreibt sehr gewissenhaft die LAM-Methode).

Sei also beruhigt Du kannst weiterhin Deinen Zwerg stillen.


Gruß

Beitrag von melle_20 11.03.10 - 07:13 Uhr

Hey...

klar du kannst weiter stillen....warum auch nicht?

Dein Körper hat sich eben einfach sehr schnell "neu" eingestellt....

Und stillen ist ja auch kein Verhütungsmittel wie ja früher manche geglaubt haben...

Allerdings würde ich jetzt wenn ich meine Tage hätte und stillen würde beim FA mal vorbeischauen zweck Pille o.ä. Es gibt ja die CERAZETTE die kannst du nehmen wenn du stillst ich hatte die auch...( also nur wenn du noch nicht siowas in der art hast )

Ich hatte allerdings mit der Cerazette voll porbleme und hab sie dann nach rücksprache vom FA abgesetzt da ich höllische Bauchschmerzen hatte...

Aber wegen deiner Tage darfst du weiterstillen :)

Ich konnte die grosse nur 14tage stillen da ich dann antibiotika bekam und ich ihr das nicht antuen wollte..Der kleine hing dann 10 Wochen dran dann war leider schluss und die Milch war weg trotz allem was wir versucht haben.

LG Melle mit Emily (5j) und Jeremy (4monate)

Beitrag von mansojo 11.03.10 - 08:13 Uhr

Hallo,

bei meinen Großen hatte ich gleich nach dem Wochenfluß meine mens
bei Sofie nach 3 Monaten
trotz aller 2h stillen Tag und Nacht

hat keinen einfluss auf die Milchbildung

beide haben auch während der mens unverändert getrunken

LG Manja

Beitrag von saya82 11.03.10 - 08:23 Uhr

Hallo!
Ich hab meine Tage nach 3 Monaten wieder bekommen und weitergestillt und stille auch jetzt noch.
Meine Tochter ist 26 Monate und ich bin in der 16 SSW.
Alles kein Problem.
LG

Beitrag von hej-da 11.03.10 - 16:26 Uhr

Ich habe meine Mens nach 5 (!) Wochen bekommen, trotz Vollstillens:-[:-[:-[:-[