KiTa Eingewöhnung

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von beggla 11.03.10 - 06:49 Uhr

Mein Großer soll ab 01.03. in die KiTa.
Das Haus wurde erst neu errichtet.
Wie lief bei euch die Eingewöhnung ab?
Bei uns sind es zwei Tage die Woche für ca. 1 1/2 Stunden. Ist das normal?
Ich dachte immer das wär jeden Tag?

Beitrag von shorty23 11.03.10 - 11:01 Uhr

Hallo,

meine Tochter wird ab Montag in die Krippe gehen, das Haus ist auch neu . Bei uns ist es so, dass immer 2 Kinder pro Woche neu eingewöhnt werden. Das heißt das zieht sich auch über einige Woche hin, bis alle Kinder der Gruppe eingewöhnt sein werden. Wir werden 5 Tage die Woche gehen. Die ersten Tage auch nur 1,5 Stunden und dann wird's langsam gesteigert. Hast du mal die Erzieherinnen gefragt, warum es nur an 2 Tagen die Woche ist? Ich dachte auch, man sollte gerade bei der Eingewöhnung möglichst jeden TAg kommen ...

LG