heute ist es soweit

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von schnuppenstern77 11.03.10 - 07:42 Uhr

Hallo ersteinmal zusammen.

meine Freundin hat am Montag ihr Baby bekommen. Unsere 1.Kids sind etwa gleichalt. Im Januar hatte ich meine FG in der 11.Woche.

Heute gehe ich sie nun im Krankenhaus besuchen.
Hab ein mulmiges Gefühl. Vielleicht auch Angst. Freu mich für sie, aber bin natürlich neidisch.

Gestern hatte ich in der Praxis (Kinderarztpraxis) ein 5 Tage alten Säugling auf dem Arm nehmen müssen-das ging.
Aber wenn ich an heute Nachmittag denke wird mir mulmig.

Ich hoffe ich schaffe das!!

Sorry, musste mir das einfach von der Seele schreiben.

Euch allen alles Liebe.

LG schnuppe,.

Beitrag von buzzfuzz 11.03.10 - 07:53 Uhr

Hallo

ich denke,dass du es schaffen wirst, Du wirst sehen,dass du es bestimmt gut verkraftest und du brauchst keine Angst zu haben,jedem ist da mulmig bei.

Auch deine Freundin wird sanft mit dir ungehen,da bin ich mir recht sicher.#liebdrueck

Diana

Beitrag von 959707 11.03.10 - 07:54 Uhr

liebe schnuppe!erst mal#liebdrueck
du schaffst das ganz bestimmt#pro
ich war gestern beim kindergeburtstag,hatte zwei fehlgeburten in den letzten drei monaten die letzte erst am 3.3.2010;und da waren lauter schwangere hatte wahnsinnige angst davor ging aber einigermaßen! klar war ich traurig hab mich aber für die anderen auch gefreut!:-D
also viel #klee
lg bianca mit#stern#stern im #herzlich

Beitrag von hannah.25 11.03.10 - 09:24 Uhr

hallo schnuppe,

ich kenn deine ängste und deine bedenken sehr gut. und ich denke, es ist eben was anderes das baby deiner freundin zu sehen oder es auf den arm zu nehmen, als ein fremdes kind.

aber ich bin mir sicher, dass du das schaffst. denn du schreibst ja, du bist zwar neidisch auf deine freundin (das wäre jeder in deiner situation), aber du freust dich für sie.

ich wünsche dir für heute viel kraft und stärke. sollte es dir aber zu viel sein, sei ehrlich und sag es deiner freundin. sie hat sicher verständnis dafür.
ich schick dir ein kraftpaket für heute!

alles gute!
hannah mit #stern niklas und #stern sarah im herzen

Beitrag von bo05 11.03.10 - 15:53 Uhr

hallo,
sicher wirst du es schaffen, wenn auch nicht ohne emotionen, denn es ist ja das baby einer freundin.
trotzdem verstehe ich deine ängste absolut. ich wurde am dienstag ausgeschabt (2 leere fruchthüllen), habe heute beim einkaufen ein baby gesehen. meine tochter wollte da auch unbedingt noch gaaanz dicht ran, um es anzugucken und ich fing fast an zu heulen...
alles gute!

bo