Frage wegen Milch

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von umkassem 11.03.10 - 07:42 Uhr

Hallo zusammen!!!

Ich hatte vor kurzem meinen Kummer geschrieben!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=9&tid=2531567

so war beim KA.Der alles untersuchte und meinte,Baby ist jetzt im Schub.Ok es ist jetzt auch besser geworden,ich bin auch ruhiger ,aber das weinen NAchts hat mir keine Ruhe gelassen!Ich habe heute NAcht mal beobachtet.Er hat um 00:00 seine Milch! APTAMIL2 bekommen,hatte vorher BEBA2 da hatte ich aber das Gefühl er wird nicht satt.Hat in einer Nacht 10 Flaschen a 200ml.mal getrunken,Naja jedenfalls kaum nach der Milch weinte er sehr stark.Habe erst kurz abgewartet ob er sich selber beruhigt.Fehlanzeige bin dann auf habe ihn hoch genommen er hat aufgestoßen.Aber immer noch geschrien habe ihm aus Instinkt LEFAX gegeben,siehe da er hat so gepuppst.Und hat danach brav weiter geschlafen.Ich denke ich wechsel die Milch.Hatte die Marke MILUMIL mal da war das ganz schlimm.HAben echt schon viele Milch ausprobiert!So nun an euch welche könnt Ihr empfehlen???Die am besten auch gegen Blähungen ist und sättigt?DAnke

Beitrag von lissi83 11.03.10 - 09:25 Uhr

Hallo!

Wie alt ist denn dein Kind überhaupt! Oder stehts im Link? Hab ich jetzt nur überflogen!

Wieso willst du denn schon wieder die Milch wechseln!

Wenn man so oft die Milch wechselt, kann ein Kind auch Probleme bekommen! Ich würde erst mal bei einer Sorte bleiben!

Und du hast die Milch gewechselt weil er nicht satt wurde und in einer einzigen Nacht...10 Flaschen a 200 ml getrunken hat....#kratz wie geht das denn? Echt krass!

Also wie gesagt, dass ganze Wechseln ist auch nicht gut!
Ich würde jetzt erst mal was anderes gegen Bauchweh und Blähungen machen!

Und viel sättigender sind die verschiedenen Milchsorten auch nicht, wenn man innerhalb der 2er wechselt!

lg